Animagi Whippets

Sabine Brenners Weblog

Umzug und Eroberung eines kleinen Bereiches des Welpenzimmers

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Animagi, Micra, Khaleesi, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 20, 2014 @ 8:00 pm

DSC06485

Noch sind die Welpen in einem kleineren Bereich des Zimmers untergebracht, aber es wird bestimmt nicht lange dauern und auch der wird ihnen zu klein. Dann dürfen sie im ganzen Zimmer Unfug treiben.

DSC06480

Ich freue mich schon auf den ersten Ausflug in den Garten, der auch nicht mehr lange hin sein wird. Hoffentlich bleibt das tolle Oktoberwetter noch eine Weile so.

DSC06482

DSC06406

DSC06414

DSC06353
Micra inspiziert das neue Reich und ist damit einverstanden dass ihre Welpen hier her verlegt werden!

DSC06340a

DSC06346a

DSC06281a

DSC06251a

DSC06202a

Sie sind so lustig und interessant zu beobachten. Nun zeigen sich auch schon Charakterzüge, es gibt die lauten, die frechen, die mutigen und auch die noch etwas schüchternen, zurückhaltenden. Ich bin gespannt wie sie sich weiter entwickeln werden!

Ausbruchsversuche, neues Territorium, Fleisch und Besuch

DSC06122
“Wir finden unsere Mama überall :-)

Die letzten Tage haben die Welpen einiges erlebt und es tut mir Leid, dass ich erst jetzt dazu komme hier ein aktuelles Update zu machen. Mittlerweile haben es alle Welpen geschafft den Rand der Wurfkiste zu überklettern und so ist Micra auch nicht mehr in dem Bettchen vor der Wurfkise sicher, vor den kleinen spitzzähnigen Monstern.

DSC06020
Lecker!!!! Bei dem Geschmack werd ich wirklich wieder zu Wolfi!

Dennoch ist sie geduldig und erduldet die wilden Drängler an der Milchbar. Seit gestern bekommen die Kleinen nun auch kurz vor dem Schlafen gehen ein kleines Betthupferl in Form von rohem, magerem, faschiertem Rindfleisch und sie lieben es! Anschließend noch der Nachtisch bei Mama Micra und die Bande schläft die ganze Nacht ruhig und zufrieden. Micra verbringt dann einige ruhige Stunden bei uns im Bett bevor sie am Morgen dann wieder nach dem rechten schaut.

DSC06010
Uiuiui, wo ist nur die Wurfkise hin! Animagiziehmami hilf uns, wir brechen auch ganz bestimmt nicht mehr aus!

Das Welpenzimmer in das sie die nächsten Tage umziehen werden ist schon vorbereitet und die Bande hat es auch schon kurz inspiziert, allerdings war ihnen dabei nicht ganz so wohl und sie haben mir versprochen, dass sie auch sicher nicht wieder aus der Wurfkiste ausbrechen, wenn ich sie nur schnell wieder dorthin zurück bringe. Aber das “fiese” Animagiziehfrauli hat ihnen nicht gleich gehorcht und sieheda langsam aber doch begannen sie vorsichtig den neuen Raum zu erkunden, Minimicra war die erste und klein Nuka die unsicherste und letzte die ein paar Schritte wagte.

DSC05984
Uiii, das ist also die große weite Welt???

Besuch hatten wir übers Wochenende auch sehr viel und somit auch außerhalb der Welpenkiste richtig viel Spaß. Es war toll Karin mit Marley und Skye und Sandra mit Fridolin und Bastian hier gehabt zu haben. Ich liebe es wenn ich so netten Besuch aus Wien bekomme :-) Ein paar Fotos davon gibt es sicher bald auf Marleys Blog, denn ich hab vergessen die Kamera auf unseren herrlichen Spaziergängen mitzunehmen.

DSC05941

Außerdem waren Taminos neue Besitzer zum 3. Mal bei uns. Es ist so schön zu sehen wie viel Mühe und Vorbereitung auf das neue Familienmitglied sich Susanne und Peter machen. Ich bin froh und dankbar über so nette und verantwortungsbewusste zukünftige Animagibesitzer!!!

DSC05875

DSC05867

Spielen, knurren, jaulen, bellen, beißen

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Lustiges, Animagi, Micra, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 15, 2014 @ 9:32 am

DSC_0379

Alles wird jetzt getestet und erprobt. Manche scheinen es zu lieben sich selbst zu hören und steigern sich dann richtig rein bis man sie ablenkt, dann sofort ist wieder ein Geschwisterchen interessanter oder ein Spielzeug oder es wird lustig weitergewackelt, wobei die Strecken immer gerader werden und sie sich immer länger ohne umzufallen auf ihren Beinen halten können. Es ist wirklich super lustig die Bande zu beobachten wenn sie wach ist und ihr könnt mir glauben dann wuselt es richtig in der Wurfkiste / Pool :-)

DSC05687

DSC05714
Kitsune

DSC05715
Jacky

DSC05772

DSC05702
Minimicra & Jacky

DSC05762
Nuka

DSC05711
Kitsune & Akai

DSC05646

DSC05636
Tamino, keine Angst, er verhungert nicht :-)

DSC05603
Nuka das Dickerchen zerquetscht ihr Brüderchen

DSC05648
;-) Kitsune ;-)

DSC05695
Akai

DSC05752
Tamino

DSC05766
Kitsune

DSC05661
die Jungs

DSC05662
Kitsune & Minimicra

Happy 1st Birthday to the one and only Animagi D-litter

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Whippetfreunde, Animagi, Kiambi, D-Wurf, Nesola, Daya, Khaleesi, Cherie, Bastian, Haku, Summit, Simba — Oktober 14, 2014 @ 1:00 am

DSC03586

unglaublich aber wahr, Kiambi und Souls Welpen sind schon ein Jahr alt. Der Wurf Soul x Kiambi ist wirklich einzigartig und ich bin überrascht und beeindruckt, dass das Ergebnis so toll geworden ist. Khaleesi ist so ein Herzblatt, süß, lustig immer gut gelaunt und für alles offen!

3 DSC02348

Sie liebt es mit anderen Hunden zu spielen, ist dabei vorsichtig mit kleineren und gibt alles (an Speed) bei größeren Hunden. Auf Ausstellungen ist sie ein Traum im Ring, liebt es gemeinsam mit mir Spaß zu haben, ganz anders als Mama Kiambi, die den Ring hasst wie die Pest. Sie wurde bislang in Österreich einmal in der Jüngstenklasse und 3x in der Jugendklasse ausgestellt und hat bereits 2 x Jugendbeste erreicht, davon einmal sogar BOS, der absolute Wahnsinn!!!

DonaueschingenPG2
Donaueschingen August 2014 (Foto: Peter Gonser)

Außerdem habe ich sie in Donaueschingen gezeigt und sie wurde unter starker und vielzahliger Konkurrent v4! Ich freue mich auf die nächste Zeit mit ihr und freue mich über viele Treffen mit ihren Geschwistern.

DSC05084

Ich wünsche allen Ds, Bastl, Haku, Summit, Simba, Nesola, Daya und Cherie von Herzen alles Gute. Ich bin sicher ihr werdet alle verwöhnt und bekommt eine ganz besonderes Geburtstagsparty. Wegen der E-Welpen ging sich heuer das Animagi-Welpentreffen für euch noch nicht aus, das holen wir im Frühjahr/Sommer 2015 nach, versprochen! Ich freue mich auf euch alle!

DSC05721
Khaleesi Lignano Pfingsten 2014

5-DSC01316
v.l.n.r. Khaleesi, Cherie, Bastl

Ne DSC06508
Nesola, mein Lieblingsfoto von ihr!

Gruppe Stern 40-DSC00357

DSC01320
Daya, sie hat einen so edlen Ausdruck!

DSC04514

Cherie 20140706 Garten 1
Cherie, so süß

DSC09939
Kleines Treffen der tiroler D-Welpen & Co

Bastian DSC01625
Bastl, ach er ist einfach Zucker

DSC07289
Ohrenzirkus

DSC00733
Summit, immer wenn ich ihn sehe schlägt mein Herz doppelt so schnell :-)

DSC01171

HakuUrlaub3
Haku, ach Gott wie er schauen kann! Ich hoffe wir sehen uns in Zukunft ein bisschen öfter!

DSC07693

DSC01914
Simba, ach, ich vermisse ihn so sehr nach seinem 2 Wöchigen Urlaub bei uns, aber bald kommt er uns wieder besuchen :-) :-) :-)

19 Tage alt: Gewichtszunahme + 1. Entwurmung

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Animagi, Micra, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 13, 2014 @ 12:45 pm

Ich bin sehr zufrieden mit den kleinen Zwergen und ihrer Entwicklung. Micra macht ihre Sache super und versorgt ihre 6 Welpen vorbildlich. Alle hatten bereits zwischen dem 10. und 12. Tag ihr Geburtsgewicht verdoppelt und heute fast alle sogar schon verdreifacht!
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon einmal einen so zufriedenen, fast nie quengelnden Wurf hatte. Während mich alle anderen Würfe mehrfach in der Nacht geweckt hatten sind die E-Welpen sehr ruhig und zufrieden. Micra säugt sie nachts mindestesn 2x, zumindestens höre ich das zufriedene nuckeln sicher 2x. Während sie die erste Woche in der Wurfkiste geschlafen hat, kommt sie jetzt auch wieder in unser Bett um zu schlafen, oder liegt vor der Wurfkiste in ihrem Bettchen. Tamino hat es vor 2 Tagen schon geschafft aus der Wurfkiste zu klettern und war dann in Micras Dounut zufrieden eingeschlafen. Nun hört man am Tag immer öfters nicht nur das suchende Quicken, sondern auch schon Knurren, wenn einer im Schlaf in den Nacken gebissen wird, oder heulen, wenn sich der betreffende Welpe in der großen Wurfkiste zu weit von den anderen entfernt hat. Alle haben mittlerweile die Augen ganz geöffnet und somit nehmen sie die Umwelt ganz anders wahr als noch vor ein paar Tagen. Die Welpen sind sehr brav und wackeln meistens bis zum vorderen Bereich der Wurfkiste um sich dort zu lösen. Lange wird es jetzt nicht mehr dauern und sie sind alt genug um in das Welpenzimmer umzuziehen.
Heute mussten sie auch die erste Wurmkur über sich ergehen lassen. Ich mag es nicht besonders die Welpen bereits zu entwurmen wenn sie noch weit von der 1kg Marke entfernt sind und nach Rücksprache mit meiner Tierärztin ist es mit 3 Wochen auch noch früh genug. Nun soweit ich es bis jetzt beurteilen kann haben alle die Entwurmung von heute Morgen gut vertragen.

Entw.

Die aktuellen Gewichte liegen wie folgt:

Entw. Kitsune
Kitsune: 818g (Geburtsgewicht 268g)

Entw. Minimicra
Minimicra: 928g (Geburtsgewicht 268g)

Entw.Nuka
Nuka: 894g (Geburtsgewicht 282g)

Entw. Jacky
Jacky: 928g (Geburtsgewicht 332g)

Entw. Akai1
Akai: 882g (Geburtsgewicht 294g)

Entw. Tamino1
Tamino: 944g (Geburtsgewicht 330g)

Nisha meine Herzkönigin

Abgelegt unter: Nisha, Animagi — Oktober 12, 2014 @ 7:46 pm

DSC05534

Ohne sie gäbe es keine Animagis, sie ist so eine starke, geduldige und unglaublich tapfere Hündin, die mein Leben grundlegend geändert, bereichert und auf ewig mein Herz für sich erobert hat.

Video 3 der E-Welpen mit Untertiteln :-)

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Lustiges, Animagi, Micra, Khaleesi, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 11, 2014 @ 10:15 pm

Ach sie werden von Minute zu Minute lustiger und süßer! Ich hoffe dieses Video gefällt euch allen, denn es wird sicher noch mehrere davon geben. Also genießt ein paar Minuten Wurfkistentheater!

Und noch eines, von Tag 3 bis 15

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Lustiges, Animagi, Micra, Khaleesi, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 11, 2014 @ 2:03 pm

Eine kleine Sammlung meiner Handyvideos der kleinen ‘E’chen

Abgelegt unter: Animagi, Micra, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 11, 2014 @ 1:26 pm

12-14 Tage alt

Von Tag zu Tag mehr Action

Abgelegt unter: Welpen und Junghunde, Animagi, Micra, E-Wurf, Kitsune, Nuka, Jacky, Minimicra, Akai, Tamino — Oktober 9, 2014 @ 6:12 pm

Micra & puppies DSC05495
Mama Cool mit ihren Welpen im Babypool

Seit vorgestern beginnen sich bei den Welpen die Augen zu öffnen. Die erste war Nuka, dicht gefolgt von Minimicra, seit gestern hat Jacky die Augen offen und bei den beiden Jungs und der kleinen Kitsune sieht man schon ein winziges Glitzern. Ich denke in zwei Tagen haben auch die drei Nachzügler ihre Äuglein offen.

Khaleesi DSC05404
Fräulein “ImmernochWelpe” möchte unbedingt dabei sein

Khaleesi DSC05252
Und dass wir SIE nicht vergessen setzt sie sich schnurstrachs in den Puppyexpress :-)

DSC04997
Normalerweise ist dieser allerdings so besetzt!

Abgesehen davon, dass die Welpen viel mehr Ausdruck haben wenn sie ihre Augen öffnen und schließen können, ist auch am Tag des Öffnens der Augen gleich mehr Interaktion zwischen den Welpen erkennbar. Auch wenn sie noch nicht richtig sehen und hören können, ihr Verhalten ändert sich deutlich. Es wird sich gegenseitig in die Pfoten oder den Nacken gebissen, man könnte teilweise schon fast denke die Kleinen würden jetzt schon versuchen ihre „Beute“ zu schütteln, dann wird sich mit aller Kraft auf alle 4 Beine gestellt und in die Luft geschaut.

Nuka DSC05320

Es ist einfach richtig lustig der Bande in diesem Alter zuzuschauen und ich genieße jede Sekunde vor der Wurfkiste und dem Babypool.
Natürlich gibt es auch bei diesem Wurf wieder den Puppyexpress, der die Welpen am Abend von unserem Schlafzimmer (das neben meinem Büro liegt und in das ich während meiner Arbeitszeit viel zu oft magisch gezogen werde) zu uns in den oberen Stock bringt, wo wir jeden Abend gemütlich ausklingen lassen.

Tamino + Akai DSC05514
die Jungs

Neugierige Nasen die nicht Micra heißen achten dabei genau darauf, dass kein Welpe vergessen wird, oder während der Fahrt zu früh aussteigt ;-) Micra nimmt das wie alles bisher sehr gelassen und hat nichts dagegen, dass auch die anderen dabei sind und am liebsten mit in die Wurfkiste wollen würden!

Jacky DSC05388
die süße Jacky

Kitsune DSC05225
Kitsune weiß wohl nicht ob sie sich wirklich trauen soll zu sehen was es in dieser Welt so alles gibt :-)

Minimicra DSC05473
Minimicra, bei ihr werd ich schwach :-)

Tamino Jacky DSC05286
Tamino startet eine Deckenattacke

E-Wurf DSC05241