Collage Anukis 2013

Anukis

(Ch. Golden Peanuts Quattro x Ch. Superfly’s IrDA)
*18.12.2007 (7. und letzter Welpe im Wurf)
Geburtsgewicht: 276g
Geburtszeit: 17:02
Farbe: sand, irish marked (schwarz pigmentiert)
Besitzer: Jolanda Richter und Stephan Wolf (Niederösterreich)

Bedeutung des Namens: Anukis ist eine Göttin, die als Frau in Gestalt eines auf einem Podest stehenden Geiers mit Atef-Krone und später als Gazelle dargestellt wurde. Die Gazelle ist außerdem das heilige Tier der Anukis.

Ergänzung: Den Name unserer Zuchtstätte Animagi könnte man mit Tier-(Ani-mal)zauber(magi-c) ins Deutsche übersetzen. Deshalb sollen die Stammbaumnamen unserer Welpen irgendetwas mit Tieren oder Magie zu tun haben. Gerne dürfen sich die zukünftigen Besitzer einen solchen aussuchen, sofern die Bedingung, dass irgendwo eine Verbindung zum Tierreich besteht, erfüllt ist.

Stammbaum

Alle News über Anukis können links im drop-down Menü unter der Kategorie “ANUKIS” nachgelesen werden!

Anukis Diashow gibt es hier zu sehen! Viel Spaß beim Betrachten.

Anukis ist zur Zucht zugelassen
Größe: 46,6cm

Anukis ist die Hündin aus dem A-Wurf die in meinem Mitbesitz stand und meine Zucht bereichern hätte sollen. Ein großes Dank geht an Jolanda und Stephan, die mir ihre Hündin für einen Wurf in Zuchtmiete geben wollten. Leider hat der Versuch sie mit Kiran (Rivarco The latin Lover) zu verpaaren nicht geklappt und so lebt sie glücklich und zufrieden bei ihren superlieben Besitzern.

Animagi Anukis3,5 Jahre alt

anukis-11-juli-2010.jpg

anukis-11-juli-2010a.jpg

August 2009: Eine kleine Bildercollage von Anukis (20 Monate)
Anukis erinnert mich sehr an Nisha. Sie posiert sehr professionell und wird von Jolanda auch sehr gefördert. Sie wurde leider bislang noch wenig auf Ausstellungen gezeigt, was sich hoffentlich noch ändern wird. Sie hat sich zu einer kleinen, harmonischen, absolut standartgetreuen Junghündin entwickelt und ich bin gespannt auf ihre Zukunft. Eventuell wird sie einen Wurf in der heimischen Zuchtstätte haben. Sie ist der absolute Traum ihrer Besitzer und ich höre immer nur Gutes von ihr. Das macht mich als Züchterin sehr stolz. Ich bin froh, dass Anukis ihren Besitzern so viel Freude schenkt und so sehr geliebt wird.
anukis20monatea.jpg

März 2008: Anukis ist ausgezogen
Die süße Anukis ist nun in die Nähe von Wien umgezogen. Sie wohnt nun gemeinsam mit der wunderschönen und superlieben Galga-Hündin Annea in der Nähe von Wien. Jolanda und Stefan sind begeistert von der Süßen und lassen sich freiwillig von ihr um den Finger wickeln, hihihi. Ich denke das malerisch schöne Gesicht von Anukis wird in einigen von Jolandas Kunstwerken einen schönen Platz finden, ich bin gespannt.

Anukis Diashow gibt es hier zu sehen!
Viel Spaß beim Betrachten.

collage-anukis.jpg

collage-anukis1.jpg

AUSSTELLUNGSERGEBNISSE

CACIB Tulln 3.10.2009; Richter: Herr Vantu Christian (RO); Zwischenklasse v3
Richterbericht: hübsche Gesamterscheinung, wünschte mir etwas typischeren Kopf, etwas prominentes auge, gute obere Linie, gute Brustwölbung, sehr gute Hinterhandwinkel.

CACIB Tulln 27. September 2008; Richter: Herr Harsanyi (H); Jugendklasse v3

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.