okwzrlogo.jpg

Der Animagi-A-Wurf erblickte am 18. Dezember 2007 das Licht der Welt. In einer schnellen und problemlosen Geburt (zum Geburtsbericht gehts hier) brachte Nisha (Superfly’s IrDA) nach Quattro (Ch. Golden Peanuts Quattro) 7 gesunde Welpen (5/2) zur Welt. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 276g und 355g.

Die Jungs: Bitte jeweils auf den Namen klicken um auf die Einzelseiten der Hunde zu kommen!
Animagi Allocco (Adam)
Animagi Arctic Wolf (Quentin)
Animagi Armadillo (Viggo)
Animagi Anpu (Peppino)
Animagi Acrobatic Aguti (Loco)

Die Mädchen: Bitte jeweils auf den Namen klicken um auf die Einzelseiten der Hunde zu kommen!
Animagi Anuket
Animagi Anukis

Immer wieder neue Bilder und Updates über die 7 Zwerge sind links im Drop-down-Menü Kategorien Auswahl „A-Wurf“ bzw. direkt einen Namen der Hunde auswählen zu finden.

Die besten Fotos des gesamten Wurfes gibt es hier als Diashow zusammengefasst. Viel Spaß beim schmöckern!

img_6407-1.JPG
v.l.n.r.: Quentin, Adam, Peppino

img_6374-1.JPG
v.l.n.r. Quentin, Adam, Viggo (dahinter Peppino), Anukis

img_6305.JPG
v.l.n.r.: Viggo, Annie hinter Loco

img_6529.JPG
v.l.n.r.: Adam, Quentin, Viggo, Anukis, hinten Loco

img_ap6238.JPG
Annie und Peppino

img_6243.JPG
Stolze Züchterin mit Peppino und Viggo, rechts unten Anukis

Herzlichen Dank an meine Freundin Dani, die obrige Fotos bei einem Besuch gemacht hat.

Autofahren

p1308047.JPG

Die Eltern:

Golden Peanuts Quattro & 
Superfly's IrDA
Die Eltern

Durch die Verpaarung von Nisha, Superfly’s IrDA (Ch.Promises Promises du Sac a Malices x Dreamchamber Easy To Love) mit Quattro, Dt.Ch. Golden Peanuts Quattro (Ch. Spinneyhill All that Jazz at Hammonds x Ch. Salzo Maggiore du Sac á Malices) wurde hervorragendes französisches Blut mit einem Hauch englischen und australisch-amerikanischen Blut vereint.
Der Rüde besticht durch sein vorzügliches Pedigree und seinen liebenswürdigen Charakter. Es war mir wichtig, und ich bin stolz darauf den Rüden sowohl im Ring als auch privat kennen gelernt zu haben. Quattro trat bislang schon sehr erfolgreich auf Ausstellungen in Erscheinung und ist seit Kurzem Deutscher Champion, aber auch das Coursing ist seine Leidenschaft. Ich möchte mich bei seiner lieben Besitzerin Christine Scherf bedanken, mit der ich seither in ständigem Kontakt stehe.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.