okwzrlogo.jpg

Am 14.10.2013 wurde der Animagi D-Wurf geboren. Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen. Mutter und Welpen haben die sehr schwere Geburt gut überstanden. Ich freue mich und bin sehr dankbar, dass alle gesund und munter auf dieser Welt gelandet sind. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 309g (Khaleesi) und 387 (Bastian).

Die Mädels: Bitte jeweils auf den Namen klicken um auf die Einzelseiten der Hunde zu kommen!
Animagi Daenerys (Khaleesi) – blieb bei uns
Animagi Daya (Daya)
Animagi Dancing Dilldapp (Cherie)
Animagi Digolo (Nesola)

Die Jungs: Bitte jeweils auf den Namen klicken um auf die Einzelseiten der Hunde zu kommen!
Animagi Demetrius (Bastian)
Animagi Disguised Phoenix (Summit)
Animagi Dashing Fuchur (Haku)
Animagi Dobby (Simba)

Immer wieder neue Bilder und Updates über die 8 Zwerge sind links im Drop-down-Menü Kategorien Auswahl „D-Wurf“ bzw. direkt einen Namen der Hunde auswählen, zu finden.

12-DSC08838

Khaleesi  + Bastian DSC07815
Khaleesi & Bastian

Nesola DSC02592
Nesola

Daya + Arwen DSC03986
Daya

Summit DSC03089
Summit

Cherie DSC04017
Cherie

DSC07725
Haku mit Mama Kiambi

Simba DSC06474
Simba

Gedanken zu der Verpaarung:

DSC09987

Ich habe es mir dieses Mal nicht leicht mit der Auswahl des passenden Rüden gemacht, musste aber mehrere Faktoren beachten, an die man zunächst nicht denken würde.
Mein Grundgedanke war einen ausgewogenen, harmonischen, schwarz pigmentierten nicht zu langen, am liebsten gestromten und eher kleinen Rüden für Kiambi zu finden. Meinen Ansprüchen gerecht zu werden erwies sich dann aber als recht schwierig, denn nicht zuletzt sollte mir der Rüde auch noch gefallen. Daran, dass ich noch einen Rüden finden würde, der mir in fast allen meinen Vorstellungen in Kombination mit Kiambi entsprechen würde, habe ich schon nicht mehr geglaubt.

DSC00198

Mit verschiedensten Rüden habe ich mir vorgestellt und überlegt wie sie sich mit Kiambi vererben könnten, einen hatte ich schlussendlich in die engere Wahl genommen, doch das Gefühl das ich bei Nisha und den Deckrüden vom A- und B-Wurf hatte fehlte. Vor einiger Zeit habe ich mir vorgenommen nicht nur bei der Wahl der zukünftigen, neuen Besitzern für die Welpen, sondern schon bei der Deckrüdenauswahl auf mein Bauchgefühl zu hören. Doch bei Kiambi fehlte mir sehr lange dieser Schlüsselmoment und ich dachte eigentlich schon, dass dieser nie kommen würde. Doch wie das Sprichwort schon sagt: „Sag niemals nie“

DSC07993a
Soul August 2013

Kiambi2.6.13Klagenfurt
Kiambi Mai 2013

Dann kam die World Dog Show in Salzburg. Den Rüden hatte ich zuvor schon auf der Webseite der Züchter gesehen und mich gleich in ihn verliebt. Am Tag der WDS kam ich gerade noch rechtzeitig, um die Zwischenklasse Rüden mitzuerleben. Ich hatte aber keine Zeit den Katalog vorher zu studieren und so las ich nur bei den Zwischen-, Offenen- und Championklassen mit. Die anderen Klassen wurden in einem separaten Ring bewertet von dem ich leider nichts mitbekommen habe. Doch dann, als es um das BOB ging, war auch der Siegerrüde aus der Jugendklasse mit dabei und ich vermutete schon wer es war. Ich schoss also schnell einige Bilder (die leider alle nicht besonders gut geworden sind 🙁 ) und rannte dann zum Katalog um meine Vermutung zu prüfen und tatsächlich, es war Canoodle’s Knightsoul aus Belgien.

DSC08143

Kiambi DSC_3338

Ein wunderschöner junger Rüde, der seine Entwicklung mit Sicherheit noch nicht abgeschlossen hatte aber dennoch eine faszinierende Ausstrahlung besaß. Sein interessanter Pedigree ist dabei noch ein „Zuckerl“ dazu. Bekannte Linien wie Looricbrook, Nevedith, Statusque und Ronndal sind perfekt kombiniert und passen sehr gut zu meinen Plänen für die Zukunft. Der Inzuchtskoeffizient aus Kiambi und Soul ergibt berechnet auf 7 Generationen einen Wert von 3,93.
Zum Testmating geht es hier!

DSC08007

Er ist der Rüde, den ich so lange für Kiambi gesucht habe. Ich bin gespannt ob meine Erwartungen aus dieser Kombination Realität werden und ich mir mit Kiambi und Soul eine zweite Linie aufbauen kann, die den bisherigen Animagis in der Zukunft noch das Pünchtchen auf dem i geben können.
Mit seiner netten Besitzerin + Züchterin Maria Hetleflåt bin ich schon seit einger Zeit in Kontakt und wir freuen uns beide sehr über unser gemeinsames Vorhaben. Ich möchte mich bedanken, dass sie mir alle meine Fragen so geduldig beantwortet hat. Durch sie war es auch möglich, dass sich Kiambi und Soul schon vor ihrer „Hochzeitsnacht“ kennen lernen konnten, denn sie kam letztes Jahr zur Doppel-CACIB in Innsbruck und heuer nach Klagenfurt.

DSC_6432

DSC08139

In Innsbruck konnten wir uns vor knapp einem Jahr persönlich kennen um in Klagenfurt zu merken, dass wir uns nach wie vor bestens verstehen und ähnliche Einstellungen zu Zucht im Allgemeinen und Whippets im Speziellen haben. Es waren einfach tolle Gespräche die ich mit Maria und Paul jedesmal führen konnte. Die Chemie stimmt schon einmal perfekt zwischen uns Menschen. Soul ist einfach ein super lieber, sehr sehr süßer Whippetbube, der mich in seinem Verhalten ein bisschen an Balios erinnert. Wenn man ihn sieht, dann ist man einfach verzaubert.
Besonders interessant für die Zucht und meine Vorstellungen das Ergebnis aus Soul und Kiambi betreffend war auch, dass ich zwei seiner Wurfgeschwister in Donaueschingen, und in Innsbruck auch seinen Vater Sinan sehen konnte. Alle haben das was ich bei Kiambi verbessern will und umgekehrt hat Kiambi einige Merkmale die ich dann hoffe wieder in ihren Welpen zu sehen.

DSC08810

Rivarco A Wedding Present to Animagi - Kiambi 9,5 Monate

Hier geht es zum Bericht über das Zusammentreffen der beiden in Belgien.

Hier Souls Schwester Canoodle’s Knightsaga:
Canoodle´s Knightsaga DSC07304
Canoodle´s Knightsaga DSC07305
Canoodle´s Knightsaga DSC08370
Canoodle´s Knightsaga DSC07300

Und hier die zweite Schwester Canoodle’s Knightlady:
Canoodle´s Knightlady DSC08170
Canoodle´s Knightlady DSC08167
Canoodle´s Knightlady DSC08030
Canoodle´s Knightlady DSC07169

Und zum Schluss noch welche von seinem Vater My Camelot Sinan:
My Camelot Sinan DSC07049
My Camelot Sinan DSC00728

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.