1. Animagi Ringtraining am 24.04.2022 am Hundeplatz der Crazy Dog Hundeschule Hopfgarten

Die Idee entstand im Kleinen, eigentlich auf der CACIB Salzburg, auf die uns Hildegard, Walter und ihr Nico begleiteten. Die drei wollen ein bisschen in die Hundeausstellungswelt reinschnuppern und haben mich nach Tipps gefragt. So hab ich den Vorschlag eines Ringtrainings in die Whippetgruppe Tirol gepostet. Aus anfänglich recht wenig Interesse, explodierte mein Vorhaben schlussendlich. […]

Kleines M-Ling Treffen mit Makani und Lio Unterstützung

Da wir kommende Woche zwecks Eurodancefestival in Rust sind und die Whippis da nicht mit dabei sein können, werden sie unter Freunden und Familie verteilt. Da Kiambi mit ihren bald 12 Jahren besondere Ansprüche hat, fragte ich mich lange wo sie am besten untergebracht wäre. Normalerweise, wenn es nur über ein Wochenende ist sitten Andis […]

Whippettreffen Tirol

Das zweite große Whippet Treffen Tirol fand wieder an der Innschleife statt. Dieser Platz ist bis jetzt der einzige an dem ich mir so große Treffen vorstellen kann, die Hunde haben Platz, können sich austoben und man stört keine anderen Spaziergänger. Vielleicht weiß ja jemand noch einen anderen Platz für solche Treffen? Dieses Mal war […]

Makani und Lui lernen sich kennen

Ich finde es so spannend die Nachzucht meiner Hunde so hautnah miterleben zu dürfen. So schafften wir ein Treffen zwischen den beiden Halbbrüdern (eigentlich sind sie genetisch gesehen mehr als das) Makani (Animagi Kerchak: Hakuna & Batman) und Lui (Animagi Little Gandalf: Finja & Batman). Deren Vater ist der selbe, die Mütter Hakuna und Finja […]

Spontane Treffen sind die besten!

Eigentlich hatten wir an dem Tag Ende Mai ein Treffen mit den Yukis aus gemacht, doch dann schreibt mir Nici am Vormittag, dass sie sich mit den beiden Lisas, Makani und Fey an der Innschleife treffen würde, und ob wir auch dabei sind. Spontan habe ich mich dann mit Lisa und Jörg zusammen geschlossen und […]

Happy Birthday liebe K-linge

Unglaublich wie die Zeit rennt. Unsere 5 K-linge werden heute ein Jahr alt. Dieser erste Wurf meiner Hakuna und meines Batmans war wirklich besonders für mich. 3 Mädels und 2 Jungs haben mir die beiden geschenkt und ich wusste schon bei der Geburt, dass es mir sehr schwer fallen würde alle her zu geben. Das […]

So viele Halbgeschwister auf einem Fleck!

Schon Wochen ist dieses geniale Treffen her und die Fotos dazu hab ich schon einige Zeit fertig bearbeitet doch zum Blogupdate bin ich nicht gekommen. Kiambi ging es die letzte Woche leider nicht gut und wir hatten einiges zu tun. Mittlerweile ist sie aber wieder gesund und somit hab ich auch wieder Muse etwas zu […]

Letztens an der Innschleife

Diese Fotos sind schon wieder über 3 Wochen her doch dauert es immer bis ich alle Fotos blogfähig gemacht habe. Obwohl ich viele aussortiere bleiben dennoch immer viel zu viele übrig von denen ich mich nicht trennen kann. Deshalb auch hier wieder einige die einfach auf den Blog gehören! Viel Spaß bei den Geschichten!

Geburtstagsausklang

Gibt es für mich schönere Spaziergänge als solche? Nein, wenn ich meine Animagianer treffen kann, und so frei und ausgelassen erleben darf, schlägt mein Herz höher und mir wird trotz frostigen Temperaturen einfach nicht kalt! Danke euch noch einmal, dass ihr dabei gewesen seid. Diese Truppe ist echt cool! Viel Spaß mit den Fotos. Leider […]

Der mutige Makani mit meiner Gang unterwegs

Jedes mal wenn wir Lisa, Michael und ihren Makani treffen und ich sehe wie der kleine Mann sich entwickelt hat kann ich es kaum glauben, dass er vor seinem Auszug eher zurückhalltend und ruhig war. Normalerweise sind junge Hunde schon immer erst mal beeindruckt wenn sie auf mein großes Rudel treffen aber Makani nicht. Sehr […]

Happy Birthday Nika und Joy

Heute werden unsere polnischen Wildfänge schon ein Jahr alt und sowohl Dani als auch ich könnten uns das Leben ohne sie nicht mehr vorstellen. Normalerweise hätten wir ein Geburtstagstreffen gemacht, aber das holen wir nach dem Lockdown bestimmt nach! Nun zu meiner Nika: Was habe ich mich damals über die Nachricht von Anna, ihrer Züchterin, […]