Schon 7 Wochen alte M-linge

Unsere „Raunzer“ werden immer wilder und windhundförmiger. Ja, sie sind immer noch kleine Brummer, aber die letzten Tage haben sie schon ein bisschen mehr Windhundform angenommen. Es ist wirklich entspannt einen so kleinen Wurf begleiten zu dürfen. Sie sind dazu noch sehr sehr brav, denn in der Nacht wird meistens nur das kleine Geschäft auf […]

Die M-linge sind gelandet

Ich freue mich und bin unglaublich stolz hier schreiben zu können, dass Hakuna ihren zweiten Wurf so sicher und sanft geboren hat. Endlich kann ich schreiben, dass ich eine Bilderbuchgeburt, mit einer klitzekleinen Abweichung erleben durfte. Aber nun von Anfang an: Hakuna ging es die ganze Trächtigkeit durch, abgesehen von der Appetitlosigkeit in der Nidationsphase […]

Der große Umzug von dem Plantschbecken in die Wurfkiste

Diese Welpen haben in den nun fast 3 Wochen ihres Lebens schon so viel erlebt. Wenige Stunden alt wurden sie schon im Auto von der Tierklinik nach Hause transportiert, dort wurden sie dann mit ganz viel Herz und Familienanschluss in ihre ersten Lebenstage begleitet. Ich bin ja rechtzeitig vor der Geburt zu Finja nach Hause […]

Illoy und Giuli sind Eltern! – Of seven Heaven H-Wurf

Heute in den ganz frühen Morgenstunden hat die süße, kleine Giuli (Giullietta of Classy Styrian) sechs Welpen zur Welt gebracht. Der stolze Vater der 4 Rüden und 2 Hündinnen ist unser Illoy (Animagi Indian Flying Fox). Die Hündinnen sind beide schwarz gestromt, ein Rüde ist ebenso schwarz gestromt. Von den 3 blau pigmentierten Welpen (alle […]

Ringtraining mit den J-Lingen

Da es schon so lange keine richtigen Ausstellungen zum Üben mehr gibt, wollten wir das jetzt einfach im Kleinen im Rahmen unseres Treffens machen. Ich hab Richter gespielt und die 3 J-linge haben meine Anweisungen zusammen mit ihren Besitzerinnen einfach großartig umgesetzt. Ein paar Fotos davon gibt es auch und ich müss sie hier einfach […]

Finja hat eine Besonderheit – Milchaustritt durch Haut ohne Nippel

Was soll ich schreiben, diese 5 L-linge sind einfach bezaubernd. Dieses bunte Glück kann nur Freude bereiten und wir alle sind sehr dankbar für dieses großartige Geschenk. Finja ist nach wie vor eine großartige Mutter, gelduldig und lieb, sie geht mittlerweile wirklich in ihrem Mutterglück auf. Leider hatten wir bis vorgestern noch Sorgen um sie, […]

Wir befinden uns auf der Zielgerade (Tag 56)

Die letzten Tage waren sehr heiß und teilweise auch für uns Menschen kaum auszuhalten. Wie muss es da nur für die arme Finja sein, diese Temperaturen mit dem großen Bauch zu überstehen. Nathi sagt, dass sie jetzt schon immer wieder einmal unruhig ist und keinen guten Platz zum rasten findet und sehr viel hechelt. Das […]

Es gibt wieder einen Trächtigkeitskalender für den L-Wurf

Um alles auf einen Blick zu sehen oder nachlesen zu können, habe ich heute, wie auch für die vorherigen Würfe, einen Trächtigkeitskalender für den kommenden Wurf erstellt. Schaut mal HIER vorbei. Dort werde ich die nächsten, immer spannender werdenden Tage, dokumentieren.Zur Erklärung: LKT = Läufigkeitstag; TKT = Trächtigkeitstag

Hakuna und Balios haben sich getraut

Wir waren über das verlängerte Wochenende noch einmal in der Steiermark. Eigentlich wollte ich noch auf Hakunas nächste Läufigkeit warten, bevor ich sie wieder decken lasse, doch da mein Plan für den L-Wurf mit Finja und Balios nicht auf ging und Balios nicht jünger wird, mir dieser besondere Wurf aber sehr wichtig ist (Gründe folgen […]

Wir erwarten Welpen um den 23. Juni aus Batman und Finja

Nathali war gestern (25. Trächtigkeitstag) ganz früh mit ihrer Finja beim Tierarzt um zu sehen ob sie Mutter wird oder nicht. Der Ultraschall hat schnell ein freudiges Ergebnis gebracht und Nathi konnte zum ersten Mal mit Hilfe des Tierarztes den Herzschlag, Kopf und Rumpf bzw. die Wirbelsäule und auch Anlagen der Beine der Welpen sehen. […]

Nika, Joy und Merlin haben den ersten Teil der Zuchtzulassungsprüfung bestanden

Letzten Samstag sind wir gemeinsam mit Dani und Joy und in einem zweiten Auto Nici, Andi, Mia, Anabelle und Merlin im Konvoi nach Krengelbach gefahren, weil die zwei Polinnen Nika und Joy und ihr Pseudobruder Merlin einen Termin hatten. Leider hatte ich die Kamera zuhause gelassen und deshalb gibt es nur wenige Handyfotos. Alle 3 […]