Den Anfang macht Akai

Wie es schon Tradition ist bringe ich die Welpen in ihr neues Zuhause. Und auch wenn ich Akais Zuhause schon kenne, lasse ich mir das nicht nehmen. Für alle Welpen war der zweite Besuch in Innsbruck ein echter Spaß. Aber man sah auch gewaltige Unterschiede, während das letzte Mal die Couch noch unerreichbar war, sprangen […]

Wurfabnahme bestanden ;-)

Gestern war Ute Spatt (ÖKWZR Vizepraesident und Beauftragte des Zuchtwartes Mag. Wolfgang Brynda) gemeinsam mit ihrer Tochter und ihrem süßen ganz jungen Enkelsohn hier um unseren E-Wurf zu begutachten. Die Welpen waren etwas müde, da sie vorher eine gute Stunde lang Vollgas gegeben haben. Wie das aussieht werde ich euch bald in einem Video zeigen. […]

Wir gehen spazieren :-)

Gestern Nachmittag habe ich die Welpen zum ersten Mal zu einem richtigen Spaziergang mitgenommen. Dank Standheizung war ich zuerst mit den großen eine halbe Stunde unterwegs und dann habe ich eine kleine Runde mit jeweils zwei Welpen gedreht. Mit von der Partie waren bei den ersten beiden Runden Nisha und Coco bei der letzten dann […]

Was ich vergangene Woche im Einzeltraining begonnen habe

Versuch eines Gruppenfotos 😉 konnten wir dieses Woche mit allen Welpen gemeinsam machen. Da die kleine Kiki und Nuka Besuch von ihren neuen Besitzern hatten und uns auch Sandra mit Bastl und Fridolin besucht hat, waren wir genug menschliche Leinenhalter um alle gemeinsam eine Runde um den Block zu drehen. Außerdem mussten die neuen tollen […]

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Ja, das habe ich wenn ich an unseren gestrigen super schönen Ausflug zu Silvia und ihrer Familie denke. Mit Micra, Khaleesi und der 6erBande im Auto fuhr ich gestern Richtung Innsbruck. Es war ein herrlicher Nachmittag mit so tollen Menschen und Gesprächen. Dass die Welpen ihren Spaß hatten sieht man auf den Fotos besser als […]

Besuch für Tamino, Naima und Abby

Tamino, der fliegende Opernsänger 😉 Nachdem die Welpen den neuen Garten erleben durften kam auch schon Besuch für Tamino. Natürlich war er etwas erschöpft von den vielen Eindrücken und so hat er seine neuen Besitzer fast vollständig verschlafen, aber da sie noch einmal kommen werden (waren alle 2 Wochen hier um ihren Buben heranwachsen zu […]

Neuen Garten erkundet

Da unser Garten sehr schattig ist, weshalb wir auch zum vielsagenden Straßennamen „Kühlen Luft“ gekommen sind wurde vor ein paar Tagen einfach der Garten unseres anderen Hauses erkundet. Er ist zwar wesentlich kleiner als unserer, aber aus Welpensicht auch sehr strukturreich. In Christinas großer Tasche haben wir die Welpen dorthin transportiert und es war einfach […]

Geburtstagsbesuch bei Marion, Latoya und Ricardo

Zu Marions Geburtstag habe ich mir vorgenommen sie mit den Welpen und meiner Mädelsbande zu besuchen. Deshalb habe ich am Montag die Bande eingepackt, bin mit ihnen nach Innsbruck gefahren und habe dem Geburtstagskind Marion ihr „Geburtstagsgeschenk“ schon einmal mitgenommen. Latoya und ihr baldiger kleiner Kumpel Akai Leider konnte Akai noch nicht in seinem neuen […]