Die 8. Woche mit den I-lingen

Ich weiß, die beiden Einzelupdates zu Puma(Yuki) und Foxy (Illoy) fehlen noch und sind nicht vergessen, aber jetzt möchte ich schnell berichten, was wir die letzten Tage alles erlebt haben! Die Welpen haben mittlerweile schon einige Ausflüge (jeden Tag mit dem Auto gefahren) hinter sich! Natürlich können sie mit den Erwachsenen nicht mithalten und deshalb […]

Unseren beiden Patienten geht es besser

Während Hakunas Zehenbruch sehr schnell und gut verheilt, was ein Kontrollröntgen 2 Wochen nach ihrem kleinen Unfall bestätigte brauchte Nisha deutlich länger ihre Pankreatitis zu überwinden. Erst nach einer Woche intensiver Therapie mit vielen Auf und Abs konnten zahlreiche Infusionen Nisha dann doch noch helfen. Zeitweise hatte ich wirklich keine Hoffnung mehr und fragte mich […]

Wunderschöner Nachmittagsausflug

Gestern haben wir nachmittags das Traumwetter so richtig genützt und der kleinen Hakuna gezeigt, was Almwiesen sind. Sie hatte riesigen Spaß und wir haben die Natur in vollen Zügen genossen! Khaleesi ist natürlich immer noch überall dabei auch wenn ihr der dicke Bauch schon sehr zu schaffen macht. Wenn ich daran denke, dass es noch […]

Die ersten Sonnenstrahlen genießen

Leider war es nur von kurzer Dauer, dass wir schon wieder ein bisschen im Garten sitzen konnten, aber die Gelegenheit habe ich gleich genützt, um ein paar Fotos der Bande zu machen. Letzten Sonntag hatten wir dazu noch ganz lieben Besuch aus Deutschland, den wir in ein paar Wochen wieder bei uns begrüßen durften. Mehr […]

Die letzten 4 Wochen mit Iki und Hakuna

Auch wenn es hier nur weige Updates gab, die beiden letzten Mädels aus dem H-Wurf haben in der Zeit sehr viel erlebt. Bald zieht Iki in ihre neue Familie und wir werden sie wirklich sehr vermissen, da sie schon bestens in unser großes Rudel integriert ist und sie ein ganz besonders liebes, entzückendes, verschmustes Animagi […]

Besuch bei Lena, die kleine Whippetfanatikerin

Am Freitag habe ich die Bande ins Auto gepackt und meine Schwester mit ihren Kindern besucht. Für Lena wohl der beste Einstieg ins Wochenende 😉 Für die Welpen eine Gelegenheit ganz besondere Spielgegenstände kennen zu lernen. Rutschen, Schaukeln, Sandkästen (momentan eher Schneekästern), Vogelhäuser, Legospielzeug, das man leider nicht kosten durfte, Buntstifte, Stofftiere die nicht den […]

Ausflug in den Münsterer Garten, die alte Tradition

Vergangenen Sonntag waren wir wie bei jedem bisherigen Wurf wieder in Münster bei Andis Eltern. Wer schon länger hier liest weiß, dass das schon eine Tradition hier ist! Auch dieses Mal war es einfach toll und unvergesslich. Danke Elfriede und Dieter, dass ihr uns wieder kommen habt lassen und dann auch noch auf die ganzen […]

Die etwas andere Autofahrt

Nun, auch die letzte Woche hielt wieder einiges an Programm für die kleinen H-linge parat. Während das Autofahren noch nie ein Problem war, ja eigentlich eine pure Unterforderung für die Gang darstellte, ließ sich irgendjemand etwas ganz Besonderes für letzten Montag einfallen. Wir waren mit den 8 großen und 4 kleinen Whippetianern unterwegs auf ein […]

10 Wochen alte H-linge

Jetzt also soll es schon so weit sein, die H-linge könnten in ihre Familien ziehen. Muppet und Finja ziehen kommendes Wochenende um, und die kleine Iki darf noch bis Mitte Februar ihre Schwester Hakuna als Spielgefährtin behalten. Ich bin ehrlich gesagt schon etwas traurig, weil es mir noch nicht so vor kommt als wären sie […]

Juchuuuu, die ersten Animagis werden heute 10 Jahre alt!!!

Wau, ist wirklich schon so viel Zeit verfolgen? Die A-linge feiern heute ihren runden 10. Geburtstag. Wahnsinn, ich weiß noch so genau wie sie zur Welt gekommen sind und ihre Welpenzeit ist mir auch noch ganz klar in Erinnerung. 10 Jahre, was für eine unglaublich lange Zeit. Alle Besitzer der Nisha & Quattro Kinder verbindet […]

3 Wochen alte H-linge

Obwohl ich mittlerweile schon einige Würfe miterleben durfte bin ich bei jedem wieder erstaunt wie schnell sich Hundewelpen entwickeln. Von der Geburt weg geht es rasant voran. Während in der ersten Woche außer schlafen, fressen und sich von Mama putzen lassen um Pipi und Aa machen zu können nicht viel passiert, sieht man schon in […]