Anukis und Micra

Anukis und Micra
Animagi Anukis UND Animagi Bewitched Cheetah

Den letzten Tag unseres Urlaubs verbrachten wir dann noch in Maria Anzbach. Das Wetter war leider nicht mehr ganz so gut wie die Tage zuvor, aber dieses Mal ging sich das Grillen im Freien wenigstens noch aus und auch einen langen, besonders netten Spaziergang konnte man machen ohne dabei einen Hitzeschlag zu erleiden. Die beiden Halbschwestern mussten natürlich auch zusammen auf ein Bild. Anukis hatte dazu eher weniger Lust, Micra kennt das ja schon. Ich find die beiden echt entzückend zusammen, echte, süße, Nishakinder eben.

6 Kommentare zu “Anukis und Micra”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Gerda - 03.07.2012 at 13:25

    Gibt noch andere Hunderassen, die solche Augen haben…mit solchen Blick? Augen, die so unwiderstehlich sind, dass sie uns einfach um den Finger wickeln können?
    Ich kenne keine andere Hunderasse, die uns so mit den Augen bezaubern kann.
    LG

  2. Dorit - 03.07.2012 at 16:36

    Anukis hat (wie Kuki auch sehr oft) ein kleines Fragezeichen im Gesicht, aber Micra eher eine Zufriedenheit!

    Sehr schönes Bild, echt bezaubernd!
    GLG, Dorit, René und Kuki

  3. charlotte - 04.07.2012 at 05:32

    was sind das nur für schöne mädels!!! küßchen eure charlotte

  4. Sabine (Animagi) - 04.07.2012 at 09:50

    @ Gerda, du sprichst mir wie so oft aus der Seele!

    @ Dorit, was für eine treffende Bildbeschreibung ;)!!!

    @ Gabi, ja wir haben schon echt schöne Animagi-ladies gel (sorry, aber seit wann stinkt Selbstlob? 😉 )

  5. Dieter Pantorotto - 04.07.2012 at 12:38

    Die beiden sind so süß, richtig zum Kuscheln. Sie sind ja wie Mama Nisha.

    L.G.Omi u.Opi

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.