Lilou unterwegs

lukelilou_4.jpg

Gestern habe ich neben meinem neuen Desktophintergrundbild noch viele weitere entzückende Bilder von Lilou und Co bekommen. Sie durfte am Wochenende einen Ausflug mit Caro Philipp (von dem alle Bilder sind DANKE) und Jamani, ganz ohne Frauli, Herrli und Sumi nach Wels machen und hat dort einiges erlebt. Caro berichtet:

jamanijabali.jpg
die zwei Brüder Jamani und Jabali

Letztes Wochenende sind Philipp, Jamani, Lilou und ich nach Wels gefahren um unsere guten Freunde und Jamanis Bruder Jabali sowie den Whippet Luke zu besuchen. Sumi haben wir in Wien gelassen, damit sie mal wieder ein Wochenende ganz für sich bei Herrchen und Frauchen genießen kann, was sie auch sichtlich genossen hat.

lukelilou_1.jpg
die zwei Whippen Lilou und Luke

Lilou hatte auch überhaupt keine Probleme das erste Mal weit weg von ihrem Rudel, außerdem hatte sie ja Jamani als Verstärkung, der sie jetzt voll akzeptiert hat und sich sogar schon für sie einsetzt, wenn ein anderer zu wild mit ihr wird.

weiterlesen

lilou_2.jpg

Wir waren sehr viel spazieren und Lilou konnte sich richtig auspowern, vor allem mit einem anderen jungen Whippet zu rennen hat ihr richtig Spaß gemacht. Und für ihr Alter ist sie schon so wahnsinnig schnell, sie kann schon sehr gut mithalten mit dem ausgewachsenen Luke.

lukelilou_2.jpg

Lange dauerts nicht mehr und sie wird ihn einholen. Als Rennwhippet würde ihr also nichts mehr im Wege stehen. Auch sonst ist sie total aufmerksam und kommt gut mit anderen Hunden zurecht.

lukelilou_3.jpg
Luke und Lilou, die neuen Dancingstars 2011!

jamanililoujabali.jpg
Auch mit den Ridgebacks rennt sie mit wie eine Große und scheut sich nicht vor einem Bodycheck mit Jamani. Also sie hat es wirklich faustdick hinter den Ohren. Auf der anderen Seite ist sie schon so ruhig geworden und so verschmust. Sie sucht wirklich andauernd den Körperkontakt zu uns.

jamanililou_1.jpg

Sogar Jamani duldet sie schon Körper an Körper auf seinem Platz 😉 und das heißt was. Lilou sagt jedem Hund wenn es sein muss auch lautstark ihre Meinung, weiß aber genau im richtigen Moment, wann sie sich besser zurückhalten sollte.

jamani_2.jpg
der schöne, große und starke Beschützer Jamani

Alles in allem ein sehr schönes Wochenende, sowohl für uns als auch für die Hunde. Die Wiedersehensfreude bei Sumi am Rückgabetag war so groß, es war wirklich herzzerreissend zu sehen, wie sehr die Rudelführerin sich über ihre Kleine gefreut hat.

Es hat also beiden Whippets gut getan mal für sich zu sein und die Bindung zwischen Jamani und Lilou wurde weiter gestärkt.

Hier noch der Link zu Lukes Blog!

jamani_1.jpg
Jamani gibt Gas

Ich freue mich schon wahnsinnig auf unser Treffen in Wien in 14 Tagen!!!

4 Kommentare zu “Lilou unterwegs”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Isabell - 20.05.2011 at 09:28

    Wunderschön die kleine Lilou! Und ich freu mich sehr Luke hier zu sehen. Er ist nämlich der Bruder von meinem Kiro 🙂
    LG, Isabell + Kiro

  2. Isabell - 20.05.2011 at 21:07

    Hallo Isabell & Kiro!

    Freut mich von euch zu lesen 🙂
    Luke würde seinen Bruder Kiro gern mal kennenlernen. Seid ihr zufällig auch auf der Ausstellung morgen in Salzburg?

    lg,
    Isabell & Luke

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.