Jolanda und Anukis

P9262110

standen am Samstag in Tulln zum ersten mal im Ring und haben sich gut geschlagen. Obwohl beide sehr nervöse waren und gegen sehr starke und deutlich ältere Konkurrenz antreten mussten bekamen sie einen sehr schönen Richterbericht in dem der Richter Anukis Größe und Typ lobte, ihren Kopf und ihr Profil als vorzüglich beschrieb, auch Anukis Augen und Nacken und die korrekte Winkelung der Vorder- und Hinterbeine betonte. Wenn Anukis und Jolanda noch ein bisschen an der Präsentation des Gangwerks arbeiten dann sind die beiden bald echte Ausstellungprofis 😉 Ich bin stolz auf euch beide ihr habt das wirklich klasse gemacht.

P9262065
Ein ganz herzliches Jippi Juchei auch an Christine und Quattro, der mit dem letzten CAC in Tulln nun österreichischer Champion ist!

8 Kommentare zu “Jolanda und Anukis”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Bianca - 29.09.2008 at 20:01

    Liebe Christine, herzlichen Glückwunsch zum Österreichischen Champion!
    LG
    Bianca

  2. Claudine Pfister - Jee-Bee's Kennel (France) - 29.09.2008 at 23:00

    Hallo Christine,

    Gratulations zu dem neue Champion titel von papa Quattro.

    Liebe Grüsse aus Frankreich

    Claudine & Jee-Bee’s

  3. Quentin - 30.09.2008 at 07:06

    Hallo Papa!

    Herzlichen Glückwunsch zum österreichischen Champion – bin sehr sehr stolz auf dich!!!!

    Liebe Grüße von deinem Sohnemann aus der Steiermark!
    Quentin

  4. Pati - 30.09.2008 at 08:56

    Ich finde dieses Bild von Jolanda und ihrer Aukis entzückend. Macht nur weiter so, ihr seid ein soooo herziges Team.

    lg
    Pati

  5. maia - 01.10.2008 at 18:23

    Congratulations!

  6. Christine - 01.10.2008 at 21:01

    Hallo und vielen lieben Dank an alle für die Glückwünsche!;-)
    Christine und Quattro

  7. Nicolai - 03.10.2008 at 12:06

    Hallo,
    Herzlichen Glückwunsch zum österr. Champion! 🙂

    Viele Grüße
    Nicolai

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.