Nika einmal gar nicht so vorlaut und wild

Nika und Speedy

Bei unserem letzten Besuch bei Merlin und seiner Familie mussten wir zum Schluss noch ein kleines Experiment starten. Die Auserkorene war Nika. Wir wollten sehen was sie ohne ihr Rudel zu den beiden Siamesen Speedy und Isi sagt. Und sie hat nicht viel gesagt, ganz im Gegenteil sie ist eher zur Statue mutiert als Speedy miauend und mutig auf sie zu kam, sich an ihr rieb und so gar keine Angst zeigte. Es war so lustig zu sehen, die verrückte, sonst so selbstsichere Polin auf einmal ganz vorsichtig und zurückhaltend! So süß! Danke Nici und Co, dass wir dieses Experiment machen konnten!

Hat einen Kommentar zu “Nika einmal gar nicht so vorlaut und wild”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Nici, Andi, Mädels und Merlin - 28.05.2021 at 22:37

    Das war so megacool, Nika hat sich so gewundert und eine plötzlich ganz andere Charaktereigenschaft gezeigt. Richtig cool die unerschrockene wilde Nika mal so vorsichtig und schon fast erstarrt zu erleben…..hihihi, ja unser Speedy scheint wohl echt zu denken er sei ein Hund im Katzenkostüm.
    Dieses Experiment können wir gerne wiederholen, wir sind jetzt schon gespannt wie sich Nika das nächste Mal mit den beiden Siamesen arrangiert…..hihihi

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.