Die „Quentins“ waren hier!

Coco, Nisha & Quentin

Und das Wochenende war wieder einmal viel zu schnell vorbei! Ich bin so dankbar, dass wir durch Nisha, die Dani und Markus zu den stolzesten Superflauschbesitzern der Welt gemacht hat, diese tolle Freundschaft aufbauen haben können. Ohne Quentin hätten wir uns wahrscheinlich nie kennen gelernt. Das gleiche gilt auch für alle anderen Animagi A-Besitzern, denn immer wenn wir uns treffen ist das wie ein Fest! Das hilft mir ungemein, aber auch einige positive und sehr unerwartete Ereignisse der letzten Tage, die ich den besten Freunden der Welt verdanke meinen Schmerz zu überwinden. Alles Negative hat auch immer wieder etwas super Positives zur Folge und ich bedanke mich bei allen, die mir so liebe Kommentare und Emails geschickt haben. Nisha und Coco sind beide super gesund und lebensfroh und das ist und bleibt das Allerwichtigste!

Für Kuki gibt es bald noch einige Updates von ihrer großen Liebe Quentin, und ich soll sie von ihm lieb grüßen. Wir Menschen haben am Sonntag schon Plänen geschmiedet wann wir die beiden Turteltauben wieder zusammen führen und das wird nicht nur in Salzburg und Hopfgarten sein 😉 Frauchen und Herrchen der süßen Whippetdame werden in den nächsten Tagen informiert :)!

8 Kommentare zu “Die „Quentins“ waren hier!”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Tanja - 23.02.2010 at 17:09

    Hi Sabine
    DAs ist ja ein süßes Bild von den drei Mausen nun habe ich mal eine Frage gibt es den auch auf deiner Seite neuigkeiten von Quentin und Kuki weil sie ist ja auch eine süße Hundin?
    P.S. ich bin schon neugirig.
    LG Tanja

  2. Sabine - 23.02.2010 at 17:43

    Hallo Tanja,

    ist ja lustig, deine Frage haben mir schon mehrere auch per Mail gestellt. Zur Aufklärung, es wird keine Kuki-Quentin Babies geben, aber verliebt sind die beiden trotzdem. Und vielleicht werden sie gemeinsam mit uns auf Urlaub fahren.

    Liebe Grüße

    Sabine

  3. Dani - 23.02.2010 at 17:57

    G R I N S !!!

  4. Tanja - 23.02.2010 at 18:02

    Hi Sabine
    Ah ja den ist ja gut aber ich freuhe mich trotzdem auf die Berichte da zu .
    LG Tanja

  5. Dorit - 23.02.2010 at 19:18

    Nein leider ist Kuki schon lange keine echte Lady mehr, aber umso verliebter natürlich in ihren Quentin. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen. Der Frühling naht in großen Schritten und unsere Wohnung wird auch immer hübscher – da werden wir in Kürze eine Party veranstalten!
    Ganz liebe Grüße, Dorit

  6. Dani - 23.02.2010 at 21:26

    Quentin steht schon so gut wie in den Startlöchern um zu seiner Kuki zu fahren! Wir freuen uns drauf!!!

    MfG Dani 🙂

  7. Dorit - 23.02.2010 at 21:36

    Hui, das sind ja besonders gute Nachrichten!
    Schön ist auch, dass ich mich morgen mit meinen Salzburger Whippetfreunden vergnügen werd und da gibt’s dann sicher ein paar Bilder! Aber das ist alles nur eine Ablenkung, bis ich meinen süßen Quentin wieder seh!

    Schleckerbussi, Kuki

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.