Grafenegg Winner Show 2018

.

.

Ich hatte auch dieses Jahr schon recht zeitig für diese Ausstellung der besonderen Art gemeldet. Hauptsächlich weil ich mir für meine kleine Hakuna gewünscht habe, dass sie ihr Showdepüt auf der schönsten österreichischen Hundeausstellung geben kann.
Auch Nathalie habe ich gefragt ob sie vielleicht Lust hätte ihre Finja dort zu zeigen und zu meiner Freude bejate sie meine Frage sofort.
Gemeldet hatte ich dann auch noch Batman in der Zwischen und Buddy in der offenen Klasse.
Richter war Arnaldo Cotugno, der schon seit vielen Jahren Whippets unter dem Zwingernamen „Sobresalto“ züchtet.

Da Andi mit meinem restlichen Rudel zuhause blieb und die Welpen versorgte machte ich mich am Sonntag ganz früh morgens alleine auf den Weg nach Grafenegg. Dort angekommen wurde ich gleich von so vielen Leuten herzlich willkommen geheißen und schon ab diesem Zeitpunkt hat sich die lange Fahrt mehr als gelohnt. Zwei Quentin & Sookie Welpen durfte ich auch endlich nach gut 8 Monaten wieder sehen und ich war sofort hin und weg, vor allem von Chester! Was für ein süßer, attraktiver Kerl er doch geworden ist <3

Auch Christina und Arno kamen mit ihren beiden Whippsen Bisquit und Coffee zeitgleich an und so verbrachten wir mit Nathalie, Martin, Christina und Arno einen sehr tollen Tag!

Unsere beiden fast 6 Monate alten Superbienen Finja und Hakuna gaben so richtig Gas und waren kaum an der Leine zu halten. Wir hatten ernsthafte Bedenken wie die beiden sich in der Babyklasse und dann noch direkt hintereinander aufführen würden! Aber die beiden Schwestern überraschten uns und waren vorbildlich brav im Ring. Beide wurden natürlich dafür belohnt:

Animagi Hakuna Matata bekam ein vielversprechend und dann im Baby-Ehrenring sogar noch das BIS 2 hinter einem süßen Barsoi Baby. Ich war so überrascht und gleichzeitg stolz auf meine kleine Keeperin aus dem letzten Wurf!

Hakuna beim BIS2

Hakuna beim BIS2

Hakuna fast 6 Monate alt

Hakuna fast 6 Monate alt

Ganz ruhig auf dem Tisch

Ganz ruhig auf dem Tisch

Auch Gangwerk zeigt sie schon sehr gut!

Auch Gangwerk zeigt sie schon sehr gut! Foto: Novak

BIS 2; Foto: Novak

BIS 2; Foto: Novak

Animagi Heartwarming Nagini mit Frauli Nathalie zum ersten mal im Ring wurde ebenfalls mit einem vielversprechend beurteilt und kam im Ehrenring noch unter die engere Auswahl zum BIS.

Naturtalente Nathalie und Finja :-)

Naturtalente Nathalie und Finja 🙂

Finja

Finja

so hübsch

so hübsch

Animagi Gandalfs Shadowfax erreichte aus der großen Zwischenklasse heraus ein v3 mit einem wunderschönen Richterbericht. Ich hätte nicht gedacht, dass er dem italienischen Rassespezialisten gefallen könnte und habe mich sehr gefreut!

Batman v3 Foto: Karl Vegh

Batman v3 Foto: Karl Vegh

Animagi Gandalfs Shadowfax

Animagi Gandalfs Shadowfax

Allfirdas Ymslanda startete in der offenen Klasse und bekam das v2, rCAC. Auch für ihn eine tolle Leistung, zählt er noch eher zu den zarten, kleinen Whippets!

Buddy v2, rCAC Foto: Karl Vegh

Buddy v2, rCAC Foto: Karl Vegh

Buddy

Buddy Foto: Karl Vegh

Buddy

Buddy

4 Kommentare zu “Grafenegg Winner Show 2018”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Channolas - 09.05.2018 at 07:55

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Ergebnis 🙂

  2. Kathrin - 09.05.2018 at 12:20

    Gratulation!!

  3. Katja - 09.05.2018 at 18:15

    Suuuuuper, Gratulation, ganz ganz toll!!

  4. Jörg - 09.05.2018 at 19:17

    Herzlichen Glückwunsch!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.