Wir waren bei den Quenookies!!! (Teil 1)

Ich bin Chester (Flaming Star of classy styrian) und ich hab dem Ziehfrauli meines Papas Quentin den Kopf verdreht!

Ich bin Chester (Flaming Star OCS) und ich hab dem Ziehfrauli meines Papas Quentin den Kopf verdreht!

Was habe ich mich auf diesen Tag an dem ich die kleinen Quenookies besuchen durfte gefreut! Von ihrer Geburt an wusste ich, dass ich diesen Wurf unbedingt sehen musste. 9 kleine Welpen hat Sookie (Fairy Tale Fürstin of Fox Manor ) nach Quentin (Animagi Arctic Wolf) am 3.7.2017 zur Welt gebracht.

Und mein Name ist Amira (Flamingo road of classy Styrian). Bei mir ist das Quentinziehfrauli schwach geworden weil ich sie so an meine Oma Nisha erinnere. Sie war sich sicher, dass sie mich erst besuchen darf wenn ich fix eine neue Familie habe. Verstehe aber nicht ganz warum???

Und mein Name ist Amira (Flamingo road OCS). Bei mir ist das Quentinziehfrauli schwach geworden weil ich sie so an meine Oma Nisha erinnere. Sie war sich sicher, dass sie mich erst besuchen darf wenn ich fix eine neue Familie habe. Verstehe aber nicht ganz warum???

Ein wahrlich entzückendes Ergebnis aus der Liebeshochzeit der beiden. Sookie ist jetzt schon Mama von 3 Würfen, aber für Quentin war dieser Wurf Premiere. Kein Wunder also, dass die ersten Wochen dieser kleinen Schauspieler einem spannenden Film glichen.

Warum sind wir nur in diesem Welpenauslauf? Das Quentinziehfrauli sagt der sei genial, denn wir seien mittendrin und doch gut gesichert? Aber wieso dürfen die anderen den ganzen Garten genießen? Wir wären doch total brav, würden nicht in den Teich plumbsen uns irgendwo verstecken oder sonst irgendwelchen Unsinn treiben, der für uns gefährlich ist, versprochen!!!

Warum sind wir nur in diesem Welpenauslauf? Das Quentinziehfrauli sagt der sei genial, denn wir seien mittendrin und doch gut gesichert? Aber wieso dürfen die anderen den ganzen Garten genießen? Wir wären doch total brav, würden nicht in den Teich plumpsen uns irgendwo verstecken oder sonst irgendwelchen Unsinn treiben, der für uns gefährlich ist, versprochen!!!

Fleur 1 (Follow me quietly OCS) & Bali (Fifty shades OCS) Lass uns doch bitte raus!!!

Fleur 1 (Follow me quietly OCS) & Bali (Fifty shades OCS) Lass uns doch bitte raus!!!

Liebe Nike, es war ein super schöner Ausflug ins Paradies der Classy Styrian Whippets. So lieb von dir, dass wir bei dem ganzen Besucherstress der solche Würfe mit sich bringen auch noch so herzlich willkommen waren.

Glückliche Nike mit dem kleinen Merlin. VIELEN DANK!!!

Glückliche Nike mit dem kleinen Merlin.

Der Tag bei euch hat meine Seele erwärmt, dass ich eigentlich gar nicht mehr weiter in den Urlaub fahren wollte. Ich hab sie gesehen und war in deren Bann gerissen und der Abschied fiel mir echt schwer.

Chester, es sieht nur so aus als würde er versuchen sein Schwesterchen Fancy für das Foto zu umarmen. Merlin und Fleur (Fairytail) schauen eh schon brav in die Kamera)

Es sieht nur so aus als würde Chester versuchen sein Schwesterchen Fancy (Fancy Pants OCS) für das Foto zu umarmen. Merlin (Follow that dream OCS) und Fleur (Fairytale OCS) schauen eh schon brav in die Kamera.

Natürlich habe ich erwartet, dass die Quenookies, wie alle Welpen, süß sind, aber diese 9er-Bande ist etwas ganz Besonderes; Süß, witzig, neugierig, bunt und dazu noch sehr harmonisch, ausgeglichen und ein whippischer Augenschmaus. Mit so einem Ergebnis habe ich nicht gerechnet und ich freue mich umso mehr, dass du liebe Nike Nishas Sohnemann für den letzten Wurf deiner Herzdame Sookie gewählt hast.

Fleur (Follow me quietly) zum ersten Mal auf dem Tisch! Ich kann nur schreiben WAUUUU, vom Applaus her den sie bekommen müsste ist da nichts mit

Fleur (Follow me quietly OCS) zum ersten Mal auf dem Tisch! Ich kann nur schreiben WAUUUU, vom Applaus her den sie bekommen müsste ist da nichts mit „quietly“ 😉

Wir hatten einen wunderschönen, kurzweiligen Abend mit wahnsinnig interessanten und tollen Gesprächen über Zucht und einfach nur die Liebe zur Rasse und einen unvergesslichen ersten Urlaubstag in eurem Paradies. Wahnsinnig gefreut habe ich mich, dass es dann auch Markus noch rechtzeitig von seiner Dienstreise nachhause geschafft hat um uns zu treffen und als Nike mich dann auch noch gewieft abgelenkt hat um eine Überraschung für mich kommen zu lassen, mit der ich gar nicht gerechnet habe, war mein Tag perfekt.

Dani, schade dass der kleine Peanut (Fargo of classy Styrian) nicht zu ihr und seinem Papa ziehen darf. Er wäre es für Dani gewesen, wenn die Vernunft nicht wäre.

Dani, schade dass der kleine Peanut (Fargo OCS) nicht zu ihr und seinem Papa ziehen darf. Er wäre es für Dani gewesen, wenn die Vernunft nicht wäre.

Nach der kleinen Hausführung kam ich zurück in den Garten und da standen auch noch die Quentins, also Dani, Markus die kleine Ellena und Quentin vor mir. Ich konnte es nicht fassen. Diese Überraschung ist wirklich mehr als gelungen.
DAAAANKE euch allen, das war einfach toll!!!

Ich durfte die Bande zum ersten Mal auf dem Tisch stellen. Das waren alles echte Naturtalente, unglaublich! Hat echt Spaß gemacht! Danke dass ich das machen durfte Nike!

Ich durfte die Bande zum ersten Mal auf dem Tisch stellen. Das waren alles echte Naturtalente, unglaublich! Hat echt Spaß gemacht! Danke dass ich das machen durfte Nike!

Bali schaut nicht ganz glücklich, aber zum Knuddeln sind die Welpis eben auch da, sonst fehlt es ihnen an rein gar nichts, also können sie das schon vertragen!

Bali schaut nicht ganz glücklich, aber zum Knuddeln sind die Welpis eben auch da, sonst fehlt es ihnen an rein gar nichts, also können sie das schon ertragen!

Fix und Foxi, Bali und MerlinOderFancy?

Fix und Foxi, Bali und MerlinOderFancy?

5 von 9 :-) v.l.n.r.: Chester, Fleur 1 dahinter Merlin, Xenya und Fleur 2

5 von 9 🙂 v.l.n.r.: Chester, Fleur 1 dahinter Merlin, Xenya und Fleur 2

Peanut & Merlin im Bälleband

Peanut & Merlin im Bälleband

Ein Foto mit Amira, das durfte natürlich nicht fehlen!

Ein Foto mit Amira, das durfte natürlich nicht fehlen!

Chester, der Herzensbrecher! Hoffentlich sehe ich ihn irgendwann einmal wieder!

Chester, der Herzensbrecher! Hoffentlich sehe ich ihn irgendwann einmal wieder!

Müde, rote, Bande: Chester, Peanut und Amira

Müde, rote, Bande: Chester, Peanut und Amira

Crazy Chester!

Crazy Chester!

Fleur 1 & Chester

Fleur 1 & Chester

Amira

Amira

Fleur 2

Fleur 2

Merlin/Xenya

Xenya (ich hoffe ich verwechsle sie nicht?)

Nisha und ihre Enkelin Amira. 12,5 Jahre und fast 2 Monate alt! So süß.

Nisha und ihre Enkelin Amira. 12,5 Jahre und fast 2 Monate alt! So süß.

 

Alle Fotos von unserem Besuch gibt es in diesem Album!

3 Kommentare zu “Wir waren bei den Quenookies!!! (Teil 1)”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Katja - 27.08.2017 at 15:29

    Wie süß ist denn das……. bin auch verliebt in die Wuffis…..viel Spaß und Pfote

  2. channolas - 27.08.2017 at 17:18

    Oh mein Gott, da könnte ich mich gar nicht entscheiden, die sind einfach alle zuckersüß!
    Alles Gute für die Zwerge!

  3. Hechenblaikner Sylvia - 01.09.2017 at 09:34

    Immer wieder herzzerreißend solche Whippetbaybis!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.