Das letzte Mal mit allen L-Lingen im Welpenauslauf (1.9.2021)

Ein Ring sie zu knechten,… ähhh, nein zu beschäftigen!

Diese Fotos müssen hier unbedingt auch noch einen Platz finden, bevor dann am darauf folgenden Tag der Abschlussausflug in den Münsterer Garten folgte. Diese Bande ist schon wirklich entzückend und es hat so viel Spaß gemacht sie in ihren ersten Wochen hier begleitet haben zu dürfen. Die letzte Woche ist für mich immer eine, die mich traurig macht, obwohl ich weiß, dass jeder Welpe bereit ist seine eigene Familie zu bekommen. Ich versuche ihnen so viel Abwechslung zu bieten wie es geht, aber ab einem bestimmten Punkt müssen sie, jeder für sich, einzeln gefördert werden. Luna, die verrückte hatte es ja durchblickt, wie sie über die Begrenzung des Zaunes kann und das hätte auch gefährlich enden können. Auch die Welpen untereinander werden immer wilder und mutiger, sie brauchen einen Tapetenwechsel und ich weiß auch, dass ihn alle vorzüglich hinter sich bringen werden. Mir bleibt dieses Mal wenigstens noch der M-Wurf für ein paar Wochen, bis es dann wieder ganz ruhig wird.

Luna überlegt ob sie auch mit der Pfote „hulahoppen“ kann!
Luna: „Ike, gib ihn mir, ich weiß jetzt wozu er ist!“
Ike: „Nein, er gehört mir!“
Luna: „Du glaubst doch nicht, dass du mich los wirst!“
Steht mir mein Halsring nicht gut???

Ike (Matata) Animagi Logan the Wolverine

10 Wochen alt

Luna – Animagi Lunas Nighatingale

10 Wochen alt

Lui (Gandalf) Animagi Little Gandalf

10 Wochen alt

Mina (Minifinja) Animagi Lamia little Finja

10 Wochen alt

Foxy – Animagi Legolas Arod

10 Wochen alt

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.