Halbjahresfamilientreffen der J-linge

Wir haben es geschafft, eine Woche bevor unsere 3 J-linge 6 Monate alt wurden war das erste Familientreffen in unserem Garten mit Mama, Papa und allen drei Jungs ausgemacht. Toll, dass alle Zeit gefunden haben und teilweise sogar bereits ausgemachte Termine verschoben haben, dass sich das Familientreffen umsetzen lässt. Und dann ließ das Wetter, das […]

Animagi Kiss the Dragon – ??- 6 Wochen alt

Unser Erstgeborener entwickelt sich einfach toll und zieht nicht weit von uns weg. Er wird in Innsbruck bei Jaquelin und Jan ein wunderbares Zuhause finden. In der Familie gibt es auch andere Hunde, eine Deutsche Dogge und eine Bulldogge. Ich denke Dragon wird nicht langweilig und auf viele Fotos kann ich jetzt schon gespannt sein, […]

Animagi Kerchak – Makani – 6 Wochen alt

Makani wird zu meiner Freundin Lisa und ihrem Freund Michael nach Rattenberg ziehen. Auch er wird einen kleinen hündischen Freund namens Rambo zum Spielen haben, aber auch zwei Katzen, mit denen er sich die Wohnung teilen darf. Mindestens einmal im Monat werde ich den Bub treffen und darauf freue ich mich jetzt schon! Ich kenne […]

Animagi Kalas Mojo -Mojo (Arak-Atak) 6 Wochen

Die kleine Hexe Mojo (Kuni) wird in die Steiermark ziehen und dort Christine, Fritz und die Whippetine Emi auf Trapp halten. Sie hat sich den Beiname Arak-Atak eingehandelt, weil sie immer auf Attacke ist und man ihre Späße wahrscheinlich nur mit einem Gläschen Arak ertragen wird können 🙂 Nein, ich glaube sie ist ganz genau […]

6 Wochen alt – alles ist wieder gut

Die ersten 6 Wochen mit den K-lingen ist viel zu schnell vorbei gegangen. Wo ist nur die Zeit geblieben? Es geht allen super gut und mittlerweile waren auch alle zukünftigen Besitzer hier. Die Pedigree Namen konnte ich somit zuordnen und auch die neuen Rufnamen freue ich mich hier bekannt zu geben. Der Gartenbereich ist mittlerweile […]

Animagi Kiss me Kiara (Bluni) – reserviert

Bluni ist die süße, liebe und zufriedenste bei den Hündinnen. Sie ist so hübsch gezeichnet und erinnert mich am meisten an ihre Mutter Hakuna als Welpe. Sie spielt ganz besonders gerne mit den Stofftieren im Welpenauslauf und war die erste die im Garten mit einem Grasbüschel im Maul, ganz stolz durch den Auslauf wackelte. Mit […]

Animagi Kalas Mojo (Kuni) – reserviert

Wirbelwind, Tornado oder Speedy Gonzales wären die viel besseren vorläufigen Rufnamen für Kuni. Sie ist deutlich die kleinste und feingliedrigste aller Welpen des K-Wurfes. Aber sie selbst weiß das nicht, denn Kuni gibt Vollgas wenn sie nicht gerade schläft, was sie am wenigsten von allen Welpen macht. Wo die Bremse ist weiß sie oft erst […]

Animagi Kerchak – Makani – reserviert

Für ihn habe ich scheinbar nicht den richtigen Pedigreenamen ausgewählt, denn wild, selbstbewusst und stark wie ein Gorilla ist er wohl nicht. Ich würde ihn als den ruhigsten, tiefenentspanntesten Welpen im Wurf beschreiben. Er spielt gerne wenn er wach ist, schläft aber im Vergleich zu den anderen am meisten. An neuen Reizen ist er interessiert […]

Animagi Kiss the Dragon – Willi – reserviert

Was für ein Bub! Er sticht wegen seiner Fellfärbung und dem dunklen Pigment rund um seinen Nasenschwamm deutlich hervor. Ein Eyecatcher wie es im Buche steht. Charakterlich gehört er mit Kuni zu den wilden, stürmischen, die nicht wissen, dass sie eigentlich eher klein sind. Wenn es zu kleinen Kämpfen kommt ist er immer der der […]

Wieder eine Woche rum

In der letzten Woche gab es schon etwas Action für die Welpen. Der Welpenbereich vor der Wurfkiste wurde Anfang der Woche frei gegeben (Video vergrößerter Wurfkistenbereich) und auch in meinem Büro durften sie schon ein paar wackelige Schritte machen.  Während ich den Welpenbereich sauber machte durften die Welpen im Badezimmer herumtorkeln 🙂 (Video Welpen Badezimmer) […]

Schon 3 Wochen alte K-linge

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell und deren Entwicklung geht rasant voran. Sie knurren schon, wenn ihnen was nicht passt, schütteln die Decke, die ja so gefährlich ist, torkeln besser als jeder Betrunkene es könnte durch die Wurfkiste, klettern an der Mama und dem runden Polster hoch, finden jetzt schon whippettypische Schlafpositionen, erkunden sich […]

Loki war da!!!!

Endlich war es so weit und es war einfach nur herzerwärmend. Nach einer gefühlten, halben Ewigkeit das lang ersehnte Wiedersehen mit Loki und seinen beiden Besitzern. Mit der Grenzöffnung war es jetzt wieder möglich, dass die drei zu uns kommen konnten. Dazu durften sie noch die alt eingesessenen Animagianer, die Chanolas also Conny mit Thomas […]