Noch mehr Callie News :) :) :)

Tolle Statue, besonders die süßen Klappöhrchen :)! Hallo Sabine, hallo Andi! Was sagt ihr zu unserer neuen Statue im Vorgarten? Wie erstarrt hat sie das Hantieren mit meiner Kamera beobachtet. Heute waren wir schon im großen Einkaufszentrum EO in Oberwart im Liber Novus (Buchhandel) bei der Chefin vorstellig, die mir die Fachliteratur über die Whippets […]

Weitere Callie News:

Hallo Sabine, ich kann dir berichten, dass es unserer/deiner Whippet-Lady Callie gut geht. Apropos Lady, manchmal ist sie wenig ladyhaft, eher eine richtig Wilde, meistens nach dem Aufwachen beißt, läuft sie, springt wie ein Ziegenbock (… kommt mir doch irgendwie bekannnt vor, gel Channie 😉 …) auf das Sofa in meinem Arbeitszimmer und wieder runter […]

Auch von Callie habe ich schon viele Neuigkeiten bekommen

Sepp schreibt und schickt mir viele Bilder: Hallo Sabine, hallo Andi. Es war nett, euch in unserem Hause als Gäste begrüßen zu dürfen. Es war zwar nur ein Kurzbesuch, aber ich denke die gemeinsame Begeisterung für unsere vierbeinigen Freunde wird uns in Zukunft doch öfter zusammenführen. Dieses Bild von Callie und ihrem menschlichen Kopfpolster erinnert […]

Von der Steiermark weiter ins Burgenland

zu Callies neuer Familie. Sepp und Grete haben schon ungeduldig auf unsere Ankunft gewartet. Zunächst durften die Welpen und Camaro den kleinen Garten vor dem Haus erkunden, hinter dem Haus gibt es dann noch einen großen, eingezäunten Garten in dem sich Callie dann immer nach Herzenslust austoben kann, den Sepp aber auch dazu nützen will […]

Die Reise geht weiter in die Steiermark, die neue Heimat von Chiron

Quentin findet es gar nicht lustig, dass Frauchen Callie auf dem Schoß hat, und Chinua himmelt ihren Onkel jetzt schon an! Nachdem am Freitag Channi, und am Samstagnachmittag Charo gut in ihren neuen Familien angekommen sind, ging es am Samatagabend weiter in die Steiermark um Chiron endlich zu seiner Petra zu bringen. Petra, glücklich mit […]

Charo ist auch schon daheim

Nach dem Ausflug zu Peppino ging die Reise weiter nach Linz. Dort wird Charo ab jetzt ein Studentenleben führen und ich bin sicher, er wird viel erleben! Vor allem die niedrige Couch in der süß eingerichteten Wohnung hat es den Welpen angetan. Die wurde sofort in Beschlag genommen und auch Camaro ließ sich von den […]

Abstecher zum Papa Peppino

Peppino wacht stolz auf der Mauer über seine Kinder! Auf dem Weg in Charos neues Zuhause machten wir einen Abstecher zu Peppino und Oskar. Ein herzliches Dankeschön an Gabi, dass wir mit der wilden Bande kommen durften. Gar keine leichte Aufgabe, denn die Bande ist frech und schnell! Aber Peppo kennt eben die richtigen Plätze […]

Durchgeknallt ist keine zureichende Beschreibung für die Wahnsinnigen!

Da meine Kamera kaput ist musste ich die kleine verwenden, deshalb sind die Fotos nicht ganz so gut wie sonst. Jetzt kann man sie auch nicht mehr unbeaufsichtigt die Animagi Welpenzimmer-Balkon-Rennbahn nützen lassen, denn denen fällt wirklich nur Blödsinn ein. Die alte Matratze die normalerweise für die Großen zum Sonnenbaden am Balkon liegt, ist das […]

Das obere Stockwerk + Erziehung

Callie ist ganz stolz! Im ausgebauten oberen Stockwerk unseres Hauses gibt es so viele interessante Sachen. Die Welpen dürfen immer wieder mit uns rauf und da geht es dann richtig zur Sache. Nachteil, auch die Mama Camaro und die anderen erwachsenen Ziehmütter werden immer ganz munter wenn die Welpen dort Unsinn treiben. Chiron heckt irgendetwas […]

Posing mit 9,5 Wochen

Animagi Chiron er ist ein echtes Naturtalent, war er schon immer! Während ich bei meinen bisherigen Würfen ab der 5. Woche wöchentlich „Stehbilder“ gemacht habe, war ich bei den C’s etwas nachlässig. Am Sonntag waren die Welpen 9,5 Wochen alt und wir haben es wieder versucht. Animagi Chantico Die wunderschöne, elegante Channi! Endlich steht auch […]

Luna, ein Chihuahua-Mädchen zu Besuch

Luna und Charo Für die Welpen war es das erste Mal, dass ein noch kleinerer Hund als sie selbst zu Besuch war. Luna war so gar nicht begeistert von der Gang und diese nützte Lunas Unsicherheit natürlich aus. Manchmal mussten wir der kleinen Lady echt zu Hilfe kommen, denn die 5er-Gang hätte sie wirklich zur […]

Nach dem Spaziergang ging es in das große Einkaufs-zentrum M4

Wie ich es auch schon mit den B’s gemacht habe gingen wir auch mit den C’s shoppen 😉 Tja, eigentlich nützten wir die vielen Menschen, einige Hunde, Kinderwagen, die Putzfrau mit ihrem großen Putzwagen, die Rolltreppe, den Lift, die Tiefgarage mit den komischen großen, rollenden Dingern die vorne zwei leuchtende Augen hatten um den Welpen […]