Die alte Tradition (5.7.2018)

Ja, Conny hat Recht gehabt, es fehlt noch das Update über unseren Besuch mit der 6er Bande im Münsterer Garten bei Andis Eltern. Alte Traditionen soll man nicht brechen und so machten wir uns am letzten Tag vor Auszug von Yuki und Idefix auf nach Münster!
Ach was war es wieder schön, die Welpen beim Erkunden des neuen Reiches zu beobachten. Leider gibt es nicht so viele Fotos, denn die meisten wurden unscharf. Keine Ahnung, irgendetwas mit meiner Kamera hat nicht ganz gepasst! Trotzdem möchte ich hier noch einmal von Herzen DANKE AN Elfriede und Dieter sagen! Wir freuen uns schon sehr auf morgen, zwar nur noch mit 2 Welpen aber immerhin!

Taavi will mit den großen mithalten!

Taavi will mit den großen mithalten!

Yuki

Yuki

Für Kartonspiele sind die größeren auch noch jung genug!

Für Kartonspiele sind die größeren auch noch jung genug!

Oh oh oh, die Mama kommt

Oh oh oh, die Mama kommt

Yuki zeigt sein tolles Gangwerk!

Yuki zeigt sein tolles Gangwerk!

Kiki II ganz cool

Kiki II ganz cool

Mama hat ihre Augen überall, so ein Mist!

Mama hat ihre Augen überall, so ein Mist!

Illoy scheinbar ganz schüchtern

Illoy scheinbar ganz schüchtern

...

Kiki II

Kiki II

spannend

spannend

 

Hat einen Kommentar zu “Die alte Tradition (5.7.2018)”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Kathrin - 18.07.2018 at 20:46

    …da waren es nur mehr zwei – Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.
    Vielen Dank nochmal für Euren tollen Einsatz!!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.