Besuch im Fressnapf

Pipipause vor der Shopingtour

Pipipause vor der Shopingtour

Nachdem es den Welpen dann Samstag Mittwoch wieder sehr gut ging fuhren wir am Nachmittag samt unseren Profigehilfen Andrea und Karin nach Wörgl zum Fressnapf. Dort ging es erst mal zu einem kleinen Stück Grasfläche, dass die 6 Zwerge Pipi machen konnten, was sie mit nur wenig Geduld auch machten. Dann wurde ein Einkaufswagen zum Puppymobil umfunktioniert und los ging es.

Viele Leute

Viele Leute

Kaum hatten wir das Geschäft betreten wurden wir von neugierigen Kunden und dem lieben Fressnapfpersonal umzingelt. Alle waren begeistert und entzückt von der Bande.

Das Puppymobil

Das Puppymobil

Einzeln durften die Welpen dann auch an der Leine durch den Fressnapf laufen, und das hat ihnen großen Spaß gemacht. Am besten war der kleine Taavi (Idefix) dran, denn er durfte die längste Zeit mit Kumpelchen Skye und neuem Frauli Karin und CoFrauli Andrea durch den Laden tapseln.

Bin ich hier richtig???

Bin ich hier richtig???

Neben vielen verschiedenen Endrücken und Gerüchen trafen wir auch zwei andere, liebe Hunde die beschnuppert werden konnten.

Hallo, wer bist du denn???

Hallo, wer bist du denn???

Hundekontakt

Hundekontakt

Es war ein sehr netter Sozialisierungspunkt den wir genießen durften!

4 Kommentare zu “Besuch im Fressnapf”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Caro - 26.06.2018 at 14:11

    Sehr schön zum Anschauen….

  2. Karin - 26.06.2018 at 14:45

    Ja, dieser Fressnapf Besuch war aufregend für die Zwerge!

  3. Kathrin - 26.06.2018 at 19:23

    Shoppingtour de luxe 🙂

  4. Katja - 27.06.2018 at 17:40

    die Kleinen hatten Spass und gewannen viele neue Eindrücke, schon ganz schön fit für das Leben ohne Zieheltern.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.