Welpeninteraktionen

Peri:

Peri: „Scratte, jetzt halt den Schabel und lass mich in Ruh!“

Bevor es mit Einzelbeschreibungen der gestromten Welpen weitergeht muss ich schnell diese Fotos posten! Es macht so viel Spaß der Bande zuzusehen wie sie sich gegenseitig trainieren. Wird einer zu fest von einem Geschwisterchen gezwickt, muss dieser sofort mit den Konsequenzen rechnen und es wird zurück gezwickt. Manchmal geht das richtig lautstark zur Sache, wenn man nicht wüsste, dass das die kleinen Welpen sind könnte man denken zwei Katzen aus der Nachbarschaft würden kämpfen! Die Bande ist wirklich interessant zu beobachten und noch spannender finde ich, dass Khaleesi der kleinen Hakuna die Erziehung überlässt.

Hakuna und Peri

Hakuna und Peri

Das läuft momentan sehr spielerisch und ich bin echt überrascht, wie gut Hakuna das macht. Sie ist im Großen und Ganzen sehr geduldig und vorsichtig. So wie Batman sie und ihre Geschwister spielerisch erzogen hat, macht sie es jetzt mit ihren Halbgeschwistern!

Scratte:

Scratte: „Was du mir sagst ist mir WURSCHT!“

Puma:

Puma: “ Peri, ich helfe dir! Wir Jungs müssen zusammen halten!“

Peri:

Peri: „Puma, ich brauch deine Hilfe nicht! Ist doch peinlich!“

Idefix:

Idefix: „Foxy, ich hab dich zum Umarmen lieb, beiß dich dabei aber gleichzeitig ins Köpfchen!“

Hakuna in ihrem Element!

Hakuna in ihrem Element!

 

3 Kommentare zu “Welpeninteraktionen”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Katja - 06.06.2018 at 13:54

    Einfach nur entzückend..danke für die Fotos und die News

  2. Caro - 06.06.2018 at 14:28

    Wow – ich freimachen schon sobald wiederzusehen

  3. Kathrin - 06.06.2018 at 18:41

    Eine entzückende Rasselbande – unser Kater wird Augen machen! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.