7 Wochen alte H-linge

So cool selbst beim Schlafen die süße Beauty

So cool selbst beim Schlafen die süße Beauty

Oh mann, nie wieder sage ich vor der 7. Woche, dass ich brave, wohlerzogene, kleine Animagianer habe… Also in der letzten Woche haben sie scheinbar alles nachgeholt, was sie die ersten 6 Wochen nicht gezeigt haben. Das ist jetzt der 8. Wurf in meiner Zuchtstätte, doch noch kein einziger hat mir die Matratze der Wurfkiste in 5 Minuten zerstört. Ok, vielleicht war es ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Wurfkiste samt Inventar mal erneuert gehören, aber zu meiner Verteidigung, die Matratze war wirklich noch gut! Sie haben das ganze in der Nacht, da werden sie noch vom Welpenauslauf in mein Büro übersiedelt, ausgeheckt. Aber wenn die Bande mir schon uncharmant sagen will, dass etwas nicht passt, dann hab ich jetzt auch das Recht dazu. Ab jetzt übernachteten sie auch im Welpenauslauf!!!

Glaubt der Animagiziehmami nnichts, wir sind sooo lieb!

Glaubt der Animagiziehmami nnichts, wir sind sooo lieb!

Über Silvester (Update folgt) waren ganz viele liebe Animagis hier zu Besuch. Insgesamt waren es 14 große und die 4 kleinen Whippetianer mit denen wir ins neue Jahr schlitterten. Und da die Bande ja in unserer Küche haust, haben sie auch alles mitbekommen. Auch ein bisschen frische Luft in der Kühlen Luft durften sie mittlerweile schon öfters schnuppern. Sehr spannend den Garten zu entdecken, wobei der Radius noch nicht wirklich groß ist, denn die Kälte treibt die Bande von ganz alleine wieder zurück zur Schiebetür.

Bazinga

Bazinga

Das Bällebad ist mittlerweile nichts Neues mehr. Anfänglich waren nur Batman und Khaleesi, gemeinsam mit Mama Kiki daran interessiert. Jetzt schaffen es sogar die Welpen in ihrem Übermut das ganze zusammen zu klappen. Allerdings kann ich seit heute nicht mehr von Bällebad sprechen, denn kein einziger der Bälle ist noch ganz. Unser Oberwelpe Batman hat sich das Ballzerstören zum Ziel gesetzt!

Batman lernt Finja nur Blödsinn

Batman lernt Finja nur Blödsinn

Ob er Finja mit einem Stofftier verwechselt?

Ob er Finja mit einem Stofftier verwechselt?

Auch die Box steht jetzt im Welpenauslauf denn in den nächsten Tagen werden wir kleine Fahrten mit dem Auto zu interessanten Plätzen unternehmen, dass die Fahrt zum Tierarzt nächste Woche, zwecks Impfung und Chippen für die Bande schon nicht mehr so aufregend ist.

Im Erwachsenen-Hunde-Bett, Jipiiii

Im Erwachsenen-Hunde-Bett, Jipiiii

Wenn ich die H-linge nun charakterlich etwas beschreiben soll gibt es ganz klar eine Reihung, von extrem frech, wild und vorlaut hin zu ruhig, etwas zurückhaltend und lieb!

Die zwei schlimmen Welpis, Finja und Muppet

Die zwei schlimmen Welpis, Finja und Muppet

Finja (früher Buddyne) führt als kleinste Hündin die Bande an und hat scheinbar vor nichts Respekt, außer sie ist in einer neuen Umgebung, dann ist sie die Zurückhaltendste. Auch den anderen Hunden gegenüber hat sie null Respekt, springt sie von allen Seiten an, egal ob diese schlafen oder wach sind. Knurren der Großen schüchtert sie nicht ein, aber wenn man dann von der Uroma eine auf den Deckel bekommt ist großes Drama angesagt! Ganz dicht gefolgt von unserer Muppet, die auch die „Schlimme“ gerufen wird, sie hat es wirklich faustdick hinter den Ohren und ihr macht diesbezüglich auch eine ungewohnte Umgebung nichts aus, vielleicht sollte ich sie doch vor Finja reihen.

Wer die Treppen rauf kommt, muss auch wieder runter. Die neugierige Beauty ist die einzige, die sich das schon traut!

Wer die Treppen rauf kommt, muss auch wieder runter. Die neugierige Beauty ist die einzige, die sich das schon traut!

An dritter Stelle kommt Beauty. Sie ist neugierig, lustig und auch aufgeweckt aber sie springt einem nicht wie Muppet bellend und knurrend ins Gesicht um irgendetwas unsanft zwischen die Zähne zu bekommen, sondern sie gibt Küsschen. Sie ist außerdem an vielen Dingen interessiert und sehr geschickt darin Neues zu erforschen. Die süße Kikine ist ganz klar die ruhigst und liebste, vielleicht auch die ängstlichste in der Runde! Auch sie ist experimentierfreudig und erfinderisch, aber sie hat im Vergleich zu Beauty deutlich weniger Ausdauer.

Nathalie mit ihrer Finja. Kommendes Wochenende sehen sie sich wieder!

Nathalie mit ihrer Finja. Kommendes Wochenende sehen sie sich wieder!

Nur Buddyne hat bis jetzt ihren zukünftigen, endgültigen Rufnamen bekommen und wird ab jetzt Finja heißen. Nathalie hat ihr Welpi vor ein paar Tagen besucht und wir sind uns sicher, dass nur sie es schafft ihren großen Kumpel Robin aus der Reserve zu locken. Der scheint nämlich sein ruhiges Leben als Einzelwhippet momentan so sehr zu genießen, dass es Nathalie und Martin schon langweilig wird.

Die anderen Welpen haben zwar schon Interessenten/Besitzer aber die Zuordnung ist noch nicht getroffen.

Muppet die wilde Biene!

Muppet die wilde Biene!

Wenn die neuen Animagi Besitzer in den nächsten Tagen kommen, werden wir versuchen den richtigen für die jeweilige Familie auszuwählen.

Dieses Halsband ist blöd, es juckt und hässlich ist es auch. Da versteckt sich Beauty lieber vor der Kamera.

Dieses Halsband ist blöd, es juckt und hässlich ist es auch. Da versteckt sich Beauty lieber vor der Kamera.

Teppichfresser

Teppichfresser

Im Spielzeugstoffwürfel schläft es sich gemütlich!

Im Spielzeugstoffwürfel schläft es sich gemütlich!

Müde Bande

Müde Bande

Animagiziehfrauli sagt, wenn wir zu wild mit dem Luftballon sind knallt es! Das mussten wir natürlich prüfen und ja, sie hatte Recht! War uns aber wurscht, wir wollten noch einen!

Animagiziehfrauli sagt, wenn wir zu wild mit dem Luftballon sind knallt es! Das mussten wir natürlich prüfen und ja, sie hatte Recht! War uns aber wurscht, wir wollten noch einen!

Uromi Nisha und Beauty

Uromi Nisha und Beauty

2 Kommentare zu “7 Wochen alte H-linge”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Nathalie - 03.01.2018 at 12:56

    oh so ein schönes Update:) hihi wir freuen uns schon auf Samstag Sabine:)

  2. Katja - 03.01.2018 at 15:42

    Das sind wieder entzückende Fotos von den Mädis, alt oder jung und natürlich vom Prinzen Batman, ein schöner Bub und ich glaube, manchmal so unartig wie sein Bruder und sooo liebenswert.
    Nathalie, ich freu mich, daß Ihr ein so süßes Baby bekommt und der „große Bruder“ wird sicher keine Ruhe mehr haben, hihi

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.