In Sookies Paradies

Gruppenfoto vor dem Haupthaus

Gruppenfoto vor dem Haupthaus

Nach den Erzählungen von Florain und Paul und den Fotos auf Facebook hatte ich eine Vorstellung über das Reich in dem Sookie ihr Whippetleben genießen durfte, doch was uns am Sonntag auf der Rückreise von Wien bei unserem kurzen Zwischenstopp erwartete, damit hätte ich im Traum nicht gerechnet. Nein, ich konnte es als wir weiter fuhren nicht fassen in welchen gigantischen Anwesen unsere kleine Animagi bei den beiden residieren durfte. Ich bilde mir ja ein, dass mich meine Whippetianer aller gerne haben, aber ich glaube, wenn ich sie dort gelassen hätte, wäre es ihnen nicht unlieb gewesen. Die Zeit war leider viel zu kurz aber wir haben es so sehr genossen und es tat uns allen richtig gut. Demnächst planen wir einen längeren Aufenthalt im Whippet-Spa bei unseren neuen Freunden. Danke Florian und Paul für das spontane Treffen es war einzigartig!!!

auf einer der Wiesen

auf einer der Wiesen

Platz genug um Vollgas zu geben!

Platz genug um Vollgas zu geben!

Buddys

Buddys „crazy face“

das alles gehört Sookie!

das alles gehört Sookie!

Ätschibätschi, ich darf bleiben und ihr müsst wieder heim fahren!!!

Ätschibätschi, ich darf bleiben und ihr müsst wieder heim fahren!!!

Sookie, dieses Gesichtchen!!!

Sookie, dieses Gesichtchen!!!

noch einmal das Haupthaus von der Seite

noch einmal das Haupthaus von der Seite

Whippetisektion eines der anderen Häuser

Whippetisektion eines der anderen Häuser

Die alte Schmiede!

Die alte Schmiede!

Das älteste Zimmer im Landhaus

Das älteste Zimmer im Landhaus

Ich liebe diesen Stil

Ich liebe diesen Stil

Und die Whippetianer durften sich alles anschauen!!

Und die Whippetianer durften sich alles anschauen!!

Ich will dort einziehen!!!! ;-)

sooo schön

wir kommen wieder!!!

wir kommen wieder!!!

3 Kommentare zu “In Sookies Paradies”

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder Trackback this post.

  1. Jolanda Richter - 05.04.2017 at 12:04

    WOW!!! Absolut traumhaft!! In welchem Bundesland liegt dieses Traumanwesen? Sookie ist echt zu beneiden! Darf Anukis hier auch mal auf Besuch kommen bitte? 😀
    Liebe Grüße von Jolanda

  2. Channolas - 05.04.2017 at 15:43

    Da können wir uns Jolanda nur anschließen :-), wow, wow, wow, der Hammer!!
    Channi und Tante Nesola würden sich da bestimmt auch richtig wohl fühlen, bei so vielen eigenen Spielwiesen.
    Da wohnt Sookie in einem richtigen Hundeparadies.

  3. Katja - 06.04.2017 at 09:43

    Das Anwesen ist einer Prinzessin Sookie samt Entourage würdig.
    Auch Lord Byron könnte sich durchaus vorstellen über die Wiesen zu toben, was für ein herrliches Fleckchen Erde!

    Auf das schöne Leben, liebe Grüße und Pfote von Katja und Lord Byron

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.