Operation um die Achillessehne zu heilen

Letzten Montag wurde in einer ca. 1,5h Operation (ohne die Röntgen und Ultraschalluntersuchungen davor und danach mitgerechnet) Nishas Fersenbein mit 2 Schrauben mit dem Schienbein verschraubt. Dabei wurde das Sprunggelenk ganz gestreckt versteift um keine Spannung auf der Achillessehen zu haben. Nur so kann sie wieder ausheilen. Mittels Ultraschall wurde vorher versucht festzustellen, ob die […]

Nishas abendliche Katzenjagd hatte schwerwiegende Folgen

Am Abend als ich die Hunde noch einmal in den Garten lassen wollte, dass sie ihre Geschäfte verrichten musste Khaleesi etwas (vermutlich eine Katze in unserem Garten) durch die Glasschiebetür gesehen haben und rief in ihrer typischen Art ihre Jagdkolleginnen. Auch Nisha reagierte sofort auf Khaleesis „ich hab was gesehen“-geschrei. Leider war die Schiebetür nur […]

2 wunderschöne Tage im Kaunertal

durften wir gemeinsam mit Conny, Thomas und ihren Mädels bei Steffi und Killah im Lärchenhotel verbingen. Schon viel zu lange ist unser letzter Besuch in dieser wunderschönen Gegend her, ich hab mich wie im Urlaub gefühlt, auch wenn es nicht einmal ganz 2 Tage waren. Leider blieb nicht genug Zeit alles was wir geplant hätten […]

Buddy (Allfirdas Ymslanda) auf der CACIB Innsbruck

Er hat sich ganz toll benommen auf seiner allerersten Ausstellung. Er war zwar nur zum Zuschauen und Üben mit dabei, aber das hat er wirklich ganz toll gemacht. In Wieselburg wird er dann das allererste Mal in der Jüngstenklasse ausgestellt und mit Marion wird er das sicherlich hervorragend meistern. Leider werde ich dort selbst nicht […]

Aika (Animagi Fuchurs Darling Pinoya) auf der CACIB Salzburg am 8.4.2016

Ich muss euch hier voller Stolz schreiben, dass ich begeistert bin von der kleinen Latoya + Pinot Tochter. Sie hat sich dieses Mal wirklich toll gezeigt, ist bei der Einzelbewertung sehr lange ganz ruhig und brav gestanden und hat sich ein tolles vorzüglich heim geholt. Wenn wir es jetzt noch schaffen, dass sie sich auch […]

Die Taminos zeigen uns ihre Spazierwege

Etwas spät kommt nun noch ein kurzer Beitrag zu unserem Besuch bei Tamino, Susanne und Peter. Wir werden dort immer so erstklassig verwöhnt, dass wir immer gar nicht recht nachhause fahren wollen. Vielen herzlichen Dank euch noch einmal für die Gastfreundschaft und die tolle Ablenkung. Der Spaziergang anschließend war der Hit, so wunderschöne Gegenden darf […]